Metz Puros 32 FDHTV 100 Z Full HD LCD Fernseher (Foto: Metz)Jetzt wird es ja mal langsam Zeit, sich auf die Fußball WM vorzubereiten. Das ist natürlich auch eine Möglichkeit, sich einen neuen Fernseher zu kaufen. Da locken viele Elektronik-Händler schon mit Angeboten. Gut, dass es die Stiftung Warentest gibt. Im Mai-Heft 2010 wurden die drei besten 32 Zoll Fernseher getestet. Dabei holte der Metz Puros (Foto) den ersten Platz. LCD Fernseher Vergleich stellt das Testergebnis vor.

Den Metz Puros 32 gibt es leider nur im Fachhandel für um die 1500 Euro. Dabei sahnte dieser Full HD Fernseher mit der Testnote von 2,1 als bester Fernseher im Test von Stiftung Warentest ab. Er bietet sowohl gutes Bild als auch guten Ton. Praktisch für die Fussball-WM: Sie wird erstmals in HDTV ausgestrahlt, und der Metz Puros 32 hat nicht nur 100 Hertz Technik für ruckelfreie Bilder, sondern auch einen eingebauten DBV-T und DVB-C Empfänger.

Platz 2: Philips 32 PFL7404H Full HD Fernseher

Ganz dicht dahinter kommt der Philips 32 PFL7404H Full HD Fernseher. Auch mit 100 Hertz Technik, DVB-T und DVB-C Tuner ausgestattet, ist er mit einem Preis von um die 570 Euro der Preis-/Leistungssieger des Tests. Als Besonderheit hat er einen USB-Media Player, aber keine Internet-Funktionalität.

Kauftipp:
Der Preis-Leistungsieger des Tests der Stiftung Warentest Philips 32 PFL7404H Full HD Fernseher

Platz 3: Sony Bravia KDL-W5800 Full HD Fernseher

Am umfangreichsten ausgestattet ist der Sony Bravia KDL-W5800 Full HD Fernseher. Er hat nicht nur 100 Hertz, sondern auch einen digitalen Kabeltuner und macht damit den Satellitenempfang in HDTV ohne zusätzliche Geräte möglich.

Eindruck vom Test der besten 32 Zoll Full HD Fernseher

Alle Achtung! Wie so oft, bietet Philips das beste Preis-/Leistungsverhältnis bei den HDTV-Fernsehern. Zwar braucht man für den Empfang von HDTV nicht unbedingt einen Full HD Fernseher, aber wer es sich leisten kann, sollte gleich in diese zukunftssichere Technik investieren.

[TABLE=38]