Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher (Foto: Toshiba)Schnäppchen-Alarm auch bei Toshiba: Mit dem LV 733 gibt es einen Full HD Fernseher für unter 400 Euro. Ob sich dieses Angebot lohnt, sagt LCD TV Fernseher Vergleich.

Der Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher ist auf den ersten Blick ein ganz attraktives Angebot: Über 80 Zentimeter Bildschirmdiagonale, ein dynamisches Kontrastverhältnis von 50000:1 und außerdem zwei Tuner mit an Bord: DVB-T für das digitale Antennenfernsehen und DVB-C für das digitale Kabelfernsehen. Wer jetzt aber einen streßfreien HDTV-Empfang erwartet, kann nur mit öffentlich-rechtlichen TV-Sendern wie ARD und ZDF rechnen. Denn der Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher hat keinen CI+ Slot, den man benötigt, um auch private Sender und Pay-TV in dieser bestmöglichen Bildqualität zu empfangen. Da muss notfalls mit einem Zusatzteil nachgerüstet werden.

Der Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher – 50 Hertz

Wie alle 32Zöller in dieser “Schnäppchen”-Klasse um die 400 Euro hat auch der Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher nur eine Bildwiederholfrequenz von 50 Hertz. Da sind leicht Bildruckler zu erwarten – obwohl ein Testsieger in dieser Größe, der Philips 32 PFL 5604, schon recht flüssige Bewegungen zeigt. Was dem Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher allerdings fehlt laut den technischen Daten, ist der 24p Modus. Der dient dazu, Kinofilme im original Tempo mit 24 Bildern pro Sekunde in bester Qualität abspielen zu können. Immerhin kann beim Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher in der Kalibrierung die Farbtemperatur eingestellt werden, um das Bild zu verbessern.

Mit USB-Player – der Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher

Immerhin hat der Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher neben 3 HDMI-Anschlüssen auch eine USB-Buchse, mit der auch vom USB-Stick Media-Dateien wiedergegeben werden können. Allerdings nur MP3 Musik-Files und JPEG-Fotos. Auch ein Nachteil: Der Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher kann keinen simulierten Surround-Sound, sondern nur Stereo. Und dabei bleibts auch, denn einen Audio-Ausgang gibt es nur für den Kopfhörer. Vom Stromverbrauch her wird der Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher mit 130 Watt im Normal-Modus angegeben.

Eindruck vom Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher

Zwar billig, aber kein echtes Schnäppchen. Der LG32LD450 Full HD Fernseher steht im direkten Vergleich mit CI+-Slot und Surround-Sound zum selben Preis besser da.

  • Hersteller: Toshiba
  • Modell: 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher
  • System: LCD
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: 50000:1.
  • Bildwiederholrate: 50 Hz
  • Helligkeit: 450 cd
  • Sonstiges des Toshiba 32 LV 733 Full HD LCD Fernseher

  • DVB-T/C: ja
  • Raumklang:Stereo, 2 x 10 W
  • 24 p:
    Anschlüsse des LG 32 LH 3010 Full HD LCD Fernseher
  • HDMI: 3
  • Scart: zwei
  • Komponente: einer
  • VGA: einer
  • S-Video: keiner
  • Composite: einer
  • USB: einer
  • CI-Slot: einer KEIN CI+
  • SD-Slot: keiner
  • Ethernet: keiner