Samsung LE 40 F (Foto: Samsung)Mit einer Bildschirmdiagonalen von über einem Meter und dem klaren, schwarzen Design passt der Samsung LE 40 F 86 BD LCD-Fernseher in praktisch jedes Wohnzimmer. Neben dem üblichen analogen Fernsehprogramm empfängt der Samsung zudem das digitale Überall-Fernsehen DVB-T. Praktisch: Der USB-Anschluss für Multimedia-Zubehör wie Speicherstifte oder Festplatten. Insgesamt ist der LE 40 F 86 BD eine sehr gute Gelegenheit, die schöne, neue Welt des deatilreichen Full-HD-Fernsehens zu genießen.

Der Samsung LE 40 F 86 BD als Designelement

Der Samsung LCD-TV bietet mit einer Bildschirmdiagonalen von 101 Zentimetern (40 Zoll) viel Bild fürs Geld. Schwarz glänzend mit platinfarbenen und transparenten Dekorleisten an der Seite präsentiert sich der Flachbildfernseher. Harmonisch fügt sich auch der mitgelieferte schwarze Standfuß ins Gesamtdesign ein. Damit lässt sich der Samsung LE 40 F 86 BD zudem ganz einfach hin- und herschwenken.

Die Technik des Samsung LE 40 F 86 BD

Der LE 40 F 86 BD von Samsung zeigt HDTV (hochauflösendes Fernsehen) in voller Pracht: Dank eines Full-HD-Panels mit einer Auflösung von 1920 x 1080 werden Filme von Blu-Ray oder HD-DVD ohne Qualitätsverlust wiedergegeben. Damit bleiben selbst feinste Details dem Auge nicht verborgen. Für flüssige Bewegungen und ruckelfreie Kameraschwenks sorgen Funktionen wie 100 Hz Motion Plus oder Movie Plus. Damit der Samsung hochaufgelöste Videos (HDTV) in voller Pracht darstellen kann, besitzt er insgesamt drei HDMI-Eingänge, wobei einer seitlich angebracht ist, um beispielsweise schnell und bequem einen HDTV-Camcorder anschließen zu können. Zudem gibt es noch einen analogen Komponenten-Eingang sowie einen Anschluss für PCs (D-Sub). Um Signale auch von bereits betagten Zuspielern (beispielsweise Videorecorder, alter DVD-Player, Satelliten-Receiver) entgegen zu nehmen, stehen zwei SCART- sowie ein S-Video- und ein Cinch-Composite-Eingang zur Verfügung.

Besonderheiten des Samsung LE 40 F 86 BD

Stichwort Multimedia: An der Seite des Samsung LE 40 F 86 BD befindet sich neben den Eingängen zum Anschluss eines Camcorders zusätzlich ein USB-Anschluss. Daran lassen sich ganz einfach MP3-Spieler, USB-Sticks oder Digitalkameras anschließen um beispielsweise Musik im MP3-Format oder JPG-Fotos über den Samsung LE 40 F 86 BD abzuspielen.

Testergebnisse

Video 10/2007: Preis/Leistung: sehr gut
Video 10/2007: Urteil: sehr gut
HomeVision 10/2007: Testurteil: sehr gut
HomeVision 10/2007: Highlight
AreaDVD 11/2007: Referenz
Chip Test & Kauf 03/2008: Top Ten Platz 1
Chip Test & Kauf 03/2008: Kauftipp

Technische Daten

  • Hersteller: Samsung
  • Modell: LE 40 F 86 BD
  • Bildschirmdiagonale: 40 Zoll/ 101 Zentimeter
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • HDTV: Full HD
  • Helligkeit: 500 cd/m2
  • Kontrast: 25.000:1
  • Abmessungen (BxHxT): 109,4 x 67,5 x 29 cm
  • Gewicht: 23,7 kg
  • Empfänger: Analog/DVB-T
  • Anschlüsse (Bild): 3 x HDMI, 1 x Komponente, 2 x SCART, 1 x D-Sub, 1 x S-Video, 1 x Composite
  • Anschlüsse (Ton): 1 x Audio-Out, 1 x Kopfhörer, 1 x Audio-In
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): <1/240 Watt
  • Besonderheiten: 1 x USB, Drehbarer Tischfuß im Lieferumfang

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.