LG DM2350D 3d Full HD LCD Fernseher und Monitor foto lg.Bock auf 3D Fernsehen, aber nicht auf eine Geldausgabe von über 500 Euro? Der Hersteller LG hat jetzt mit dem LG DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor eine kostengünstige Lösung für alle entwickelt, die den Spaß für unter 400 Euro haben wollen. LCD TV Fernseher Vergleich stellt die neue Kombi-Lösung vor.

Der LG DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor steht derzeit für etwas unter 400 Euro in den Regalen der Online- und Fachhändler. Mit dem Mix zwischen einem Monitor und TV versucht der Hersteller, in einem rund 6 Zentimeter dicken Flachbildschirm, das Beste aus beiden Welten zu vereinigen. Dazu gehört ein DVB-T und ein DVB-C Tuner, so dass zumindestens Kabel-Kunden kein Problem mit HDTV haben dürften. Dazu gibt es noch den CI-Slot für die Smart-Card zum Empfang des hochauflösenden Fernsehens am Gerät. So weit, so gut. Doch wie hälts der LG DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor mit 3D?

Der LG DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor – mit Polfilter-Technik

Bei der 3D Technik setzt der LG DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor auf die Polarisations-Technik, die mit einer speziellen Bildschirmbeschichtung dafür sorgt, dass mit 3D Brillen wie früher mit verschieden farbigen Gläsern Raum-TV erzeugen. Unabhängig davon, wie groß der Spaß auf einem 58 Zentimeter Display sein dürfte, ist auch die Frage nach der Qualität. Klar zumindestens, dass beim normalen Fernseher eine maximale Bildschirmfrequenz von 60 Hz drin ist. Ob das für eine ruckelfreie 3D-Darstellung ausreicht? Die maximale Helligkeit des LG DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor liegt bei maximal 250 cd.

Mit Konvertierung – der LG DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor

Immerhin wird mit dem LG DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor eine Software mitgeliefert, die 2 D-Material am Rechner in 3D umrechnet. Mit ein wenig Zeit bietet diese Kombi-Lösung damit ein recht großes 3D Vergnügen. Auch die Anschlussvielfalt ist mit gleich zwei HDMI-Schnittstellen, Scart, Component-Eingang und einer USB-Buchse zum Abspielen von Medien so, dass man diese TV-Kombi auch ohne Computer als Stand-Alone-Gerät einsetzen kann.

Eindruck vom LG DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor

Kein schlechter Versuch, den der Hersteller da macht. Wenn die 3D Qualität halbwegs stimmen sollte, könnte der LG DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor den bisher günstigsten Einstieg in diese Klasse bieten.

  • Hersteller: LG
  • Modell: DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor
  • System: LCD/LED
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast:500000:1
  • Bildwiederholrate: 50 Hz
  • Helligkeit: 250 cd
  • Sonstiges des DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor

  • DVB-T/C: ja
  • Raumklang:Dolby Surround X, 2 x 5 Watt
  • 24 p:ja
    Anschlüsse des DM2350 3D Full HD Fernseher und Monitor
  • HDMI: 2
  • Scart: einer
  • Komponente: einer
  • VGA: einer
  • S-Video: keiner
  • USB:einer
  • CI-Slot: CI +
  • SD-Slot: keiner
  • Ethernet: einer

Kommentare sind geschlossen.