LCD-TV LG 42LG6100 (Foto: LG)Das Auffälligste am 42LG6100 ist auf den ersten Blick sicherlich die knallrote Rückwand – Doch wer blickt bei einem Fernseher schon hinter die Kulissen? Das Bild zählt, und mit 42-Zoll spielt der LG-TV in der typischen Wohnzimmer-Liga. Technische Finessen wie DVB-T Empfang, 24p-Modus und 100Hz-Technik lassen auch vor der Glotze Freude aufkommen.

Das Äußere des LG 42LG6100

Von der bordeauxroten Rückwand ist im Alltag lediglich ein schmaler Rand am ansonsten schwarzen LCD-TV von LG sichtbar. Selbst seitlich betrachtet bleibt kaum etwas von der auffälligen Farbspielerei übrig: Der Fernseher ist immerhin nur 45 Millimeter tief (38 Zentimeter mit Standfuß). Dabei zählen in erster Linie vorallem die inneren Werte: Neben dem Empfang von analoger TV-Kost bietet der 42LG6100 von LG auch den Empfang von digitalem terrestrischen Fernsehen (DVB-T).

Die Technik des LG 42LG6100

Der LCD-Fernseher von LG bietet Full-HD: Sein Bildschirm-Panel hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten und damit kann er HDTV in 1080p pixelgenau wiedergeben. Für bessere Details, mehr Schärfe und Klarheit sorgt die Dual XD Engine FullHD 2008 von LG. Die integrierte 100Hz-Technik soll zudem sanftere Kameraschwenks und fließende Laufschrift-Einblendungen (etwa beim Sender n-tv) ohne lästiges Ruckeln gewährleisten. HDTV-Filme, etwa von Blu-Ray, HD-DVD-Playern oder einem HD-Satelliten-Receiver, können in digitaler Qualität per HDMI in den 42LG6100 gelangen: Davon hat der LCD-Fernseher an der Rückwand drei sowie am Side-AV einen Anschluss. Qualitativ fast ebenbürtig, aber analog: der Komponentenanschluss. Ein PC findet über D-Sub Kontakt und Standard-Fernsehkost (SDTV, beispielsweise vom Videorecorder) kann über die beiden SCART- oder den Composite-Eingang in den LCD-TV gelangen. Eine S-Video-Buchse – etwa zum Anschluss eines analogen Camcorders – fehlt jedoch.

Besonderheiten des LG 42LG6100

Damit es beim Abspielen von High-Definition Hollywood-Meisterwerken auf Blu-Ray-Disc oder HD-DVD nicht ruckelt, unterstützt der LG-TV die direkte Wiedergabe von HD-Videos mit 24 Bildern pro Sekunde. Ein weiteres technisches Highlight: Der integrierte Lichtsensor: Es misst das Umgebungslicht und steuert so automatisch Helligkeit, Kontrast sowie die Farbwerte des 42LG6100. Damit entfällt nicht nur das lästige manuelle Einstellen beim Wechsel von Tag zu Nacht: Mit diesem kleinen Hilfsmittel konnte LG den Stromverbrauch des LCD-TVs um bis zu 62 Prozent senken.

Technische Daten

  • Hersteller: LG
  • Modell: 42LG6100
  • Display-Technik: LCD
  • Bildschirmdiagonale: 42 Zoll/ 107 Zentimeter
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • HDTV: Full-HD
  • Kontrast: 50.000:1
  • Helligkeit: 500 cd/m2
  • Abmessungen (BxHxT): 103,7 x 79,5 x 38 cm
  • Gewicht: 24,4 kg
  • Empfänger: Analog/DVB-T
  • Anschlüsse (Bild): 4 x HDMI, 1 x Komponente, 1 x D-Sub, 2 x SCART, 1 x Composite
  • Anschlüsse (Ton): 1 x Digital-Audio-Out (opt.)
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): <1/265 Watt
  • Besonderheiten: USB, 24p-Modus, 100Hz, Lichtsensor, drehbarer Tischfuß im Lieferumfang

Hier geht’s zum Shop für günstige Fernseher – klick!

Kommentare sind geschlossen.