Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher foto sharp_Mit besonders stromsparenden TVs will sich der japanischer Hersteller Sharp positionieren. Der Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher ist das so ziemlich neueste Ergebnis der Bemühungen. LCD TV Fernseher Vergleich stellt den Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher vor.

Wenn man sich die technischen Daten anschaut, dann dürfte der Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher mit einem Verbrauch von 42 Watt Strom wirklich zu den Knauser-Königen gehören. Möglich macht das unter anderem die LED-Hintergrundbeleuchtung, die auch noch für eine schlanke Erscheinung sorgt. Mit einer Bautiefe von 4,2 Zentimetern ist der Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher recht schlank. Die Bildwiederholfrequenz liegt bei 100 Hertz, so dass die Darstellung auf dem Flachbildschirm sicherlich ruckelfrei sein dürfte. Leider gibt es derzeit weder Tests noch Verbrauchermeinungen.

Der Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher – mit allen Tunern

Auch bei den Empfangsteilen gibt sich der Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher zukunftssicher: Neben DVB-T und C gibts auch den Satellitenempfang. Ein weiterer Vorteil – und deshalb dürfte auch die etwas dickere Bauweise in Ordnung sein – ist die gute Lautsprecher-Ausstattung, denn neben zwei 5 Watt Mittel- und Hochtönern gibts noch einen Subwoofer mit 10 Watt, damit der Sound des Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher dem etwas hohen Preis rechtfertigen kann. Als Raumklang gibts immerhin Virtual Surround oder die Möglichkeit, über einen koaxialen Audio-Anschluss die Heimkinoanlage anzusteuern.

Mit DLNA – der Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher

Wer den Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher über den eingebauten LAN-Anschluss ins Heimnetzwerk anschließt, kann über den DLNA-Player Inhalte aufsuchen und auf dem TV abspielen. Leider muss ein WLAN-Dongle im Zubehör gekauft werden. Über das Aquos Net + gibts den Zugang zu Online-Videotheken, wobei die Inhalte auf einer SD-Karte gespeichert werden. Schade, dass man über den USB-Anschluss zwar Dateien abspielen, aber keine Videoaufzeichnungen auf eine externe Festplatte machen kann. Über den eingebauten Opera-Browser kann man auch frei im Internet surfen, und der HbbtV-Standard wird erfüllt.

Eindruck vom Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher

Der spart vor allem Strom. Der Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher ist angesichts seines hohen Preises vor allem durch den Subwoofer gut. Die restliche Ausstattung fällt etwas ab.

  • Hersteller: Sharp
  • Modell: LLC32LE632E Full HD LCD Fernseher
  • System: LCD/LED
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: k.A.
  • Bildwiederholrate: 100 Hz
  • Helligkeit: – cd
  • Sonstiges des Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher

  • DVB-T/C/S: ja
  • Raumklang: Stereo, Virtual Surround, 2 x 5 W, Subwoofer 10 W
  • 24 p:ja

    Anschlüsse des Sharp LC32LE632E Full HD LCD Fernseher

  • HDMI: 3 (Audio Return Channel, V 1.4)
  • Scart: 1
  • Komponente: ja
  • VGA: einer
  • S-Video: keiner
  • Composite: ja
  • USB: einer
  • CI-Slot: einer, CI+
  • SD-Slot: einer
  • Ethernet: einer
  • WLAN: keiner