Sony Bravia X95Full HD Flachbildfernseher sind längst Standard. Niemand kauft heute noch einen Fernseher, der nicht die 1080p-Auflösung erreicht. Doch im Heimkino-Segment werden nicht nur die Diagonalen immer imposanter. Gleichzeitigt wächst die Nachfrage an dem so genannten 4K-Standard – Bildschirme mit vierfacher HD-Auflösung. Auch Sony wird 2014 auf den neuen Standard setzten und hat drei Modellreihen angekündigt, die 4K-kompatibel sind und das mit bis zu 60 Bildern/Sekunde.

Komplette 4K-Reihen mit HDMI 2.0

Bei den neuen 4K-Fernsehern von Sony wird es sich um Geräte der Modellreihen X85, X9 und X95 handeln. Diese soll es laut Sony in sieben verschiedenen Größen geben, wobei die Diagonalen von 55 bis 85 Zoll variieren. Alle Modelle werden mit dem 4K-optimierten HDMI 2.0 auf den Markt kommen. Highlight bleiben jedoch die Displays. So profitieren die neuen Ultra HD Fernseher von der Trilumious Displaytechnologie, welche die Farbpalette nicht nur erweitert, sondern auch natürlicher gestaltet. Leider ist 4K-Content noch Mangelware. Daher überrascht es nicht, dass Sony einen 4K-Upscaler zum Einsatz kommen lässt, der konventionelle HD-Inhalte bei Bedarf so hochskaliert, dass die fehlenden Pixel des Eingangssignals selbst auf einem riesigen Flatscreen kaum Auffallen. Worüber sich besonders Fußballfans freuen werden, ist die Motionflow™ XR 960 Technologie. Diese sorgt dafür, dass selbst schnelle Bewegungen ohne Schlieren klar dargestellt werden.



Die drei 4K-Fernseher im Überblick

Den Einstieg in die UHD-Welt erleichtert Sony Ihnen mit dem X85 4K Fernseher. Dieser kommt in drei Größen (49-, 55- und 65 Zoll), wobei die 4K-Mittelklasse vom Sony X9 dominiert wird. Dessen größte Ausführung hat eine Diagonale von 79 Zoll und auch sein keilförmiges Design fällt überraschend positiv aus. Der absolute High End 4K-Fernseher von Sony findet sich jedoch in der X95-Reihe. Mit maximal 85 Zoll bietet er sich als Heimkino-Komponente an und auch die Soundleistung überzeugt dank doppelten Hoch-, Mittel- und Tieftönern.

Ultra HD für jeden Geldbeutel

Im Gegensatz zu anderen Größen auf dem Flatscreen-Markt bietet Sony seine 4K-Geräte nicht nur in der absoluten Oberklasse an. So sollen Sie beispielsweise mit einem Gerät der X85-Reihe vergleichsweise günstig an einen UHD-Fernseher kommen, der aus vielen Perspektiven überzeugende Argumente liefert.

Artikelfoto zeigt den Sony Bravia X95 (presscentre.sony.eu)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>