Smart TV – was kann man damit eigentlich alles machen?Früher hatten Fernseher nur einen Zweck zu erfüllen: das Schauen von Fernsehkanälen. Da hat sich seither viel verändert und weiterentwickelt. Fernseher sind nun zu vielen Dingen imstande: Sie gehen etwa ins Internet und können sich mit Handys verbinden. Solche Fernseher werden Smart TVs genannt und die Auswahl an Angeboten ist groß.

 

 

Dienste auf dem Smart TV

Mal eben Musik über Spotify hören oder vielleicht das neueste Youtube-Video schauen – dies ist schon länger auf Smart TVs möglich. Wie der Name Smart – was klug oder schlau bedeutet – schon verspricht, kann dieser TV eine Menge an schlauen Dingen. Die Spielekonsole mit dem Fernseher zu verbinden ist schon seit langer Zeit Standard, denn Spielekonsolen sind auf Fernseher angewiesen. Jedoch kann man nun alle möglichen Geräte mit dem eigenen TV verbinden, vorausgesetzt das mobile Gerät ist fortschrittlich genug. So kann man ein Video, welches auf dem Smartphone oder Tablet abgespielt wird, ganz einfach mit einem Smart TV verbinden. Natürlich kommt das genaue Angebot auf den Hersteller an, doch so gut wie alle neueren Modelle bieten diese Möglichkeiten. Mit nur einem Handy-Klick ist das Video auf dem Fernseher zu sehen. Sehr einfach, besonders schnell. So funktioniert es auch mit Tablets und Laptops. Wem der kleine Bildschirm nicht reicht, greift gerne auf einen Fernseher zur Qualitätssteigerung. So kann man so gut wie alles auf dem Smart TV abspielen. Besonders für Streaming-Dienste wie Netflix und Sky ist ein Smart TV unabdingbar. Auch der Fire TV Stick erlaubt es dem Nutzer, Serien und Filme in höchster Qualität auf dem Bildschirm abzuspielen. An Streaming-Programmen mangelt es nicht. Ebenso gut auf dem Markt repräsentiert sind mobilen Geräte, die sich mit dem TV verbinden lassen.

Spiele auf meinem Smart TV?

Games auf dem Smart TV spielen ist nichts Neues, schließlich kann man seine Spielekonsole mit dem TV verbinden. Jedoch muss man nun nicht mehr eine Playstation oder eine Xbox an den Fernseher anschließen, auch der Computer ist neuerdings dazu in der Lage. Das Spieleportal Steam hat dazu den Steam Link veröffentlicht, mit welchem man entspannt über den Computer Spiele auf dem Smart TV genießen kann. Computerspiele in höchster Qualität und ganz nah am Geschehen sein ist wohl der Traum eines jeden Gamers. Des Weiteren besteht natürlich auch die Option, Gelegenheitsspiele auf dem Fernseher zu streamen. Darunter auch Dual Play Slotspiele. Bei diesen kann man nun in besserer Grafik die aufregenden Spiele auf dem TV genießen und sich dabei zurücklehnen. Das Ganze kommt einem echten Casino schon viel näher. Jedoch kann man nicht auf jedem Fernseher Games spielen. Der Steam Link ist nur mit bestimmten neueren TVs kompatibel. Samsung bot als Erstes an, den Steam Link mit dem TV zu verbinden. Die Samsung QLED TVs sind also kompatibel. Des Weiteren kann man auch nicht jedes Spiel auf dem TV spielen, sondern nur die in der Steam Bibliothek als so gekennzeichneten. Wer Computer und TV verbinden will, muss Steam einfach auf dem PC und dem Fernseher öffnen. Nach der Abfrage eines Zahlencodes, kann man durch die Bibliothek scrollen.

Fernseher haben sich in den letzten Jahren in ihrem Angebot selbst übertroffen. Sie erfüllen die verschiedensten Unterhaltungszwecke und stellen ein weiters mobiles Gerät dar, welches in unseren Haushalten immer wichtiger wird. Der Smart TV bietet die Möglichkeit, alles in Ultra HD zu genießen und sich dabei gemütlich im Sessel zurückzulehnen.

Fotocredit: Pixabay, 627876, ADMC

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.