Aktuelle Fernseher Trends Die neue 3D Technik für Fernsehgeräte ist in aller Munde und jeder hat schon mal davon gehört. In den letzten Monaten sind zahlreiche Geräte mit dieser neuen Technik auf den Markt gekommen. Dabei übertreffen sich die Anbieter gegenseitig immer wieder mit neuen Innovationen. Eine völlig neue Variante kommt bald mit dem Smart TV. Jeder Hersteller hat seine eigene Definition was ein Smart TV ist, aber eines haben diese Geräte alle gemeinsam: Fernsehen übers Internet

3D Fernseher – mittendrin im Geschehen

Inzwischen gibt es etliche Modelle von 3D Fernsehern. Bestand früher das Bild nur aus Höhe und Breite, kommt nun noch eine Dimension, die Tiefe, dazu. Dadurch hat der Zuschauer das Gefühl mittendrin im Geschehen zu sein. Dies geschieht mittels sogenannter Shutter Brillen. Die 3D Technik entstand schon vor einigen Jahren. Hierzu mussten die rot-grün Brillen getragen werden. Die Qualität dieses erzeugten 3D Effektes ließ allerdings sehr zu wünschen übrig. Die neue 3D Technik lässt sich damit nicht mehr vergleichen. Auch heute benötigt man noch Brillen um den 3D Effekt sichtbar zu machen. Diese Shutter Brillen werden mit jedem 3D Fernseher mitgeliefert. Die Brillen ähneln einer Sonnenbrille, wobei hier noch eine Batterie samt Elektronik verbaut ist. Die Brille passt sich dem Infrarot Signal des Fernsehgerätes an und erzeugt dadurch den 3D Effekt. Ein kleiner Nachteil ist, das diese Brillen immer nur mit Geräten des gleichen Herstellers funktionieren.

Smart TV – die Zukunft des Fernsehens?

Die Definitionen was genau ein Smart TV ist, gehen bei den verschiedenen Hersteller weit auseinander. Generell bedeutet es die Verbindung des herkömmlichen Fernsehens mit dem Internet. Durch die Verbindung mit dem Internet ergeben sich unzählige neue Informations- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Diese Smart TV Geräte sind eine Mischung aus herkömmlichem TV Gerät und einem Computer. Die Entwicklung steckt momentan noch in den Kinderschuhen und jeder Hersteller entwickelt dabei in verschiedene Richtungen der Bedienfreundlichkeit. Neben der Bedienung mit der herkömmlichen Fernbedienung, die allerdings die Eingaben in einem Brower erschweren, gibt es auch Tablets als Fernbedienung. Außerdem sind zeitversetztes Fernsehen, Videotelefonie und Apps im Gespräch.
Im Internet gibt es viele Seiten mit Fernseher im Preisvergleich. Interessierte sollten sich vor dem Kauf genau informieren, damit Sie ein Gerät bekommen, welches Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen gerecht wird.

Foto: lassedesignen – Fotolia

Kommentare sind geschlossen.