philips-cinema-21-9-full-hd-lcd-tv
Wer schon viel Geld für seinen Full HD Fernseher ausgibt, will heutzutage auch Internet-Zugang haben. Um morgens neben dem Frühstücksfernsehen gleich die aktuellesten Internet-News abzurufen. Doch das ist nur bei einigen TVs wie dem Philips Cinema 21:9 (Foto) möglich. In einem großen Vergleich hat LCDTVFernseher deshalb ermittelt, wieviel Internet die Full HD Fernseher schon können.
Das Ergebnis: Die meisten Hersteller schlafen noch. Nur bei Philips kann sogar über die Fernbedienung – zwar etwas umständlich – komplett frei über Net TV gesurft werden. Andere Hersteller setzen auf Yahoo-Widgets, und bei Sony darf man sich aus der vom Industriekonzern vorgegebenen Liste ein paar Applikationen aussuchen. Angesichts der Preise, die Sony für einen Full HD Fernseher abruft, dürfte das viele Multimedia-Fans und Internet-User abschrecken. Wer dagegen auf reine Bildqualität setzt, für den dürfte die Online-Fähigkeit des Fernsehers nicht so eine Rolle spielen. Dennoch sollte man beim Kauf eines Full HD Fernsehers – der ja nicht billig ist – gerade im hochpreisigen Segment schon an die Zukunft denken und auch einen möglichst vielseitigen Internet-Zugang in die Entscheidung mit einbeziehen.
[TABLE=31]
Stand: 9. August 2009 für Deutschland
Amazon.de Widgets

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.