sharp-32-dh77_full-hd-lcd-fernseher (Foto: Sharp)
Eine neue Generation Aquos von Sharp. Doch fällt der Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher mit seinen Leistungen ins Wasser? Beim ersten Überfliegen über die technischen Informationen scheint sich jedenfalls nicht viel bei diesem Full HD Fernseher getan zu haben.

In ersten Tests erreicht der Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher jedenfalls die Durchschnittsnote von “2,5”. Die Bildqualität holt dabei ein glattes gut für das 46 Zoll Modell aus dieser Baureihe, so trusted reviews. Besonders bei analogen TV-Signalen fiel dem Tester die unnatürlichen Hautfarben auf. Dafür ist das Bild schärfer. Auch die dunklen Farbpartien des Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher scheinen nicht optimal und detailsreich genug zu sein. In ersten Verbrauchermeinungen schneidet die Full HD Fernseher Baureihe DH 77 besser ab. Zitat: “Top Schwarzwerte, besser als mein alter Philips”.

Der Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher kann Stromsparen auf Knopfdruck

Wichtiges Verkaufsargument für den Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher ist grün: Mit einer Taste auf der Fernbedienung kann dieser Full HD Fernseher Strom sparen. Entweder 15 oder bis zu 25 Prozent. Das wird beim Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher durch die Anpassung der Helligkeit an das Umgebungslicht über einen Sensor geschafft. Mit einer Bildwiederholungsrat von 100 Hertz und einem dynamischen Kontrast von 1:50000 will der Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher für scharfe Bilder und weniger Bildruckeln sorgen. Auch der 24 p Kinomodus gehört mittlerweile zum Standard bei Sharp. Damit werden Filme im Original Hollywood-Tempo mit 24 Bildern pro Sekunde abgespielt.

USB für die Diashow – der Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher

Um zum Multimedia-Zentrum zu werden, setzt der Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher auf einen USB-Anschluss. Damit können Digitalkamera, Videokameras oder MP-3 Player an den Full HD Fernseher angeschlossen werden. Per Knopfdruck wird der 80 Zentimeter Bildschirm des Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher damit zum digitalen Bilderrahmen. Auch ein DVB-T Tuner für das digitale Antennenfernsehen ist mit eingebaut. Andere Geräte dieser Preisklasse setzen teilweise auf einen SD-Karten Leser für das Abspielen von Bildern und haben neben DVB-T teilweise auch einen Tuner für digitales Kabelfernsehen oder Satellitenfernsehen. Vor dem Kauf also checken, ob man zuhause mit dem Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher auch die Vorteile des DVB-T Empfangs hat.

Urteil über den Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher

Glaubt man den Tests, ist der erste Eindruck zwiespältig. Von den technischen Fakten her markiert der Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher jedenfalls “State of the Art” in dieser Preisklasse. USB-Anschluss und 100 Hertz-Technik sind inzwischen Standard.

  • Hersteller: Sharp
  • Modell: 32 DH 77 E
  • System: LCD
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: 2000: 1
  • Bildwiederholrate: 100 Hz
  • Helligkeit: 450 cd
  • Sonstiges des Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher

  • DVB-T: ja
  • Raumklang:Virtual Dolby, 2 x 10 W
  • 24 p:ja

    Anschlüsse des Sharp Aquos 32 DH 77 E Full HD LCD Fernseher

  • HDMI: 3e
  • Scart: zwei
  • Komponente: keiner
  • VGA: einer
  • S-Video: einer
  • Composite: keiner
  • USB: einer

Mehr von Sharp Fernsehern

Kommentare sind geschlossen.