Panasonic TX-P58V10E_full hd plasma fernseher (Foto: Panasonic)
Super-Kontrast, eine Bildschirmdiagonale von 147 Zentimetern und neueste Technologie – so soll der Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher für anspruchsvolle TV-Gucker ein glänzendes Bild abgeben. Was das mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von rund 5000 Euro teure Gerät kann, sagt LCDTV Fernsehervergleich.

Die neueste Generation der Panasonic Plasma Fernseher hat eine Panel-Technik namens NeoDPD. Damit sollen vor allem dünnere und leichtere Plasma Flachbildschirme möglich sein. Dennoch ist die Bautiefe des Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher 9,3 Zentimeter – da sind andere Plasma TVs schlanker. Dafür will der Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von über 1:2 Millionen eine bisher unerreichte Bildqualität erreichen. Das native Kontrastverhältnis beträgt 1:40000 – ein guter hoher Wert. Immerhin schafft es die interne Bildverarbeitung mit dem Namen V-Real Pro 4, bis zu 232 Milliarden Farben darzustellen.

Mehr Infos über den Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher

Der Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher – mit 100 Hertz Technik

Um das lästige Bildruckeln zu vermeiden, setzt der Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher auf eine verbesserte Bildwiederholungfrequenz von 100 Hertz. Teilbereiche des Bildes werden sogar mit 600 Hertz optimiert, um schnellste Kameraschwenks in schärfster Qualität auf den 147 Zentimeter Flachbildschirm zu bringen. Um auch dunkle Parts von Kinobildern brilliant darstellen zu können, kann der Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher immerhin über 6000 Graustufen darstellen.

HDTV ready? Der Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher lässt Fragen offen

Zwar hat der Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher neben dem Kabeltuner auch ein Empfangsteil für DVB-T und DVB-S eingebaut. Ob damit der Empfang von Astra HD+, dem hochauflösenden HDTV möglich ist, bleibt laut den technischen Daten ungeklärt. Für die Decodierung der Privatsender ist ein CI-Plus Slot notwendig. Der Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher soll aber nur einen CI-Slot haben. Von der restlichen Ausstattung her bietet der Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher aber alles, was ein High-Tech TV benötigt: 4 HDMI-Eingänge zum Beispiel für Blu Ray Player, Ethernet für die Wiedergabe von Internet-Inhalten, einen SD-Karten Leser für das Videokamera-Format AVCHD und andere Medien. Der durchschnittliche Stromverbrauch des Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher soll bei 360 Watt liegen – ein recht guter Wert für ein Plasma TV.

Eindruck vom Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher

Großes Bild, gute Technik. Der Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher kommt mit Leistungswerten, die eine gute Bildqualität versprechen. Erste Tests werden zeigen, obs nicht nur eine Papierform ist.

Amazon.de Widgets

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: TXP58V10E
  • System: Plasma
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: besser als 1:2 Millionen
  • Bildwiederholrate: 100 Hz
  • Helligkeit: k.A.
  • Sonstiges des Panasonic TX P 58V10E Full HD Plasma Fernseher

  • DVB-T/S: ja
  • Raumklang:VRS Pro Surround, Dolby Digital Plus, dts, 2 x 10 W
  • 24 p:ja
    Anschlüsse desSony KDL 40 WE 5 Full HD LCD Fernseher
  • HDMI: 4
  • Scart: zwei
  • Komponente: einer
  • VGA: einer
  • S-Video: keiner
  • Composite: einer
  • Component: einer
  • USB: einer
  • CI-Slot: einer
  • SD-Slot: einer
  • Ethernet: einer
  • PCMCIA: einer

Mehr Panasonic Full HD Fernseher

Kommentare sind geschlossen.