Er ist kein Stromsparer, denn einen Eco-Mode besitzt er nicht. Wenn er laut wird, dann dröhnt er. Trotz dieser Schwächen kann der neue Toshiba 46-Zoll-Flachbildschirm 46SV685D sich ganz groß fühlen. Nicht nur was seine Maße angeht. Die Bildqualität des Riesen ist das derzeitige Non plus ultra.

Perfektion im Detail Toshiba 46SV685D

Der Toshiba LCD-Fernseher arbeitet – achtung, festhalten! – mit 200 Hz-Technik und dem Bildverbesserungsverfahren „Resolution +“. „Resolution +“ optimiert Bilder in normaler Auflösung (derzeit noch ein Großteil des empfangbaren Fernsehprogramms) für die Darstellung auf Full HD-Geräten und glättet Kanten. Die 200 Hz-Technik verbessert das Bild ebenfalls deutlich, schafft jede Form von Bewegungsunschärfen ab und beseitigt das bekannte Bildruckeln.

Stellen Sie sich einen knallharten Torschuss im Fußball vor, bei dem sie den Ball in wirklich jedem Moment seines Fluges absolut scharf erkennen können, dann haben sie eine Vorstellung, was Sie erwartet.

Zudem sorgt LED-Backlight-Technik für perfekte Farben und das satteste Schwarz, das wir bislang erlebt haben. Fassen wir also zusammen: Besser als wir es hier erleben, können wir es uns – derzeit – kaum vorstellen. Brillante Bilder mit gut ausgeleuchteten, strahlenden Farben ind unglaublicher Schärfe machen das Zuschauen zu einem echten Erlebnis. Wir haben wirklich zu keiner Zeit Bewegungsunschärfen erkennen können, die Konturen sind sauber.

Im TV-Tuner-Betrieb, beim Betrachten „herkömmlicher“ TV-Bilder kann es zu einer leichten Zackenbildung kommen, die aber durch die Aktivierung von „Resolution +“ beseitigt wird.

Praktisch: Da der 200 Hz-Betrieb dafür sorgt, dass Bilder manchmal „überscharf“ sind, lässt sich das Bild durch verschiedene Presets den eigenen Wünschen anpassen. So sind auch weichere Konturen „wählbar“.

Was für den TV-Betrieb gilt, gilt für die Nutzung des Gerätes als Heimkino erst recht. DVD und Blue Ray Discs werden in perfekter Qualität wiedergegeben, mit toller Durchzeichnung und einem echten Farbenrausch. Und auch als Monitor für Spiele ist der Toshiba-Flachbildschrim gut geeignet. PS3-Spiele werden darauf zu einem echten Knaller, kombiniert mit dem guten Klang der verbauten Boxen (siehe unten).

Störend anzumerken sind zwei Dinge: Die Frontscheibe des Toshiba-Flachbildschirms spiegelt etwas, zudem ist der Betrachtungswinkel recht eingeschränkt. Die Kontraste lassen beim seitlichen Blick auf das Display deutlich nach.

Satter Sound

Im Gegensatz zu den meisten anderen LCD’s sind im Toshiba 46SV685D keine 10 Watt-Boxen verbaut, sondern 30 Watt-Boxen mit Subwoofer. Um ehrlich zu sein: Das ist schon fast zuviel des Guten. Das Gerät lässt sich wirklich sehr, sehr laut drehen und überzeugt mit recht guter Tonqualität. Wenn Sie den Pegel der Boxen jedoch voll ausreizen, dröhnt das ganze Gehäuse.

Gute Ausstattung

Das Gerät verfügt sowohl eine USB-Schnittstelle als auch einen Slot für die SD-Karte. Auf diese Weise können Sie also Filme, Musik und Fotos auch direkt auf den Bildschirm zaubern.

Die Fernbedienung ist die einzige wirkliche Schwachstelle, sie ist okay, aber nicht wirklich übersichtlich.

Toshiba 46SV685D Gesamturteil

Der Preis des Toshiba 46SV685D ist nicht eben günstig. Doch sein Geld wert ist er allemal. Perfekte Bildqualität, satter Klang (der nur im oberen Lautstärkebereich scheppert) und eine einwandfreie Verarbeitung des Gerätes machen den 46-Zoller zu einem absolut gelungenen Riesen-Fernseher der mit brillianten Bildern mehr als überzeugt. Er begeistert!

Technische Daten des Toshiba 46SV685D

  • Hersteller: Toshiba
  • Modell: 46SV685D
  • System: LCD (LED-Backlight)
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: 2.000.000:1
  • Bildwiederholrate: 200 Hz
  • Helligkeit: 500 cd/m²

Sonstiges des Toshiba 46SV685D

  • DVB-T/C/S: ja
  • Raumklang: 2 x 30 W
  • 24 p:ja

Anschlüsse des Toshiba 46SV685D

  • HDMI: 4
  • Scart: zwei
  • Komponente: einer
  • VGA: einer
  • S-Video: keiner
  • Composite: einer
  • Component: einer
  • USB: einer
  • CI-Slot: ja
  • SD-Slot: einer
  • Ethernet: einer
  • WLAN: einer

Foto: Toshiba

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.