Schnäppchen: Toshiba 42av500p. foto: Toshiba. Montage: LCD TV Fernseher Vergleich.Ein Sparmodell der besonderen Art hat Toshiba mit dem Modell 42AV500P im Programm: Trotz großer Bilddiagonale und zahlreichen elektronischen Bildverbesserern ist der Toshiba LCD Fernseher besonders günstig. Allerdings sind dabei auch Abstriche in der Ausstattung fällig.

Die Technik des Toshiba LCD Fernseher 42AV500P

Sparmaßnahme Nummer eins: Mit 1366 x 768 Bildpunkten ist der Toshiba LCD Fernseher 42AV500P nur HD-Ready: So kann er zwar hochauflösendes Fernsehen (HDTV) bis 1080i darstellen – Allerdings fallen einige HD-Details im Vergleich zu einem Full-HD-Fernseher unter den Teppich. Damit dennoch ein optimales Bild in Standard- und HDTV herausgearbeitet wird, sorgt Toshibas Bildverbesserer Pixel PROcessing III Pro für hohe Bildschärfe, brillante Farben und eine scharfe Trennung von Farb- und Helligkeitsübergängen.

Darüber hinaus arbeitet im Toshiba LCD Fernseher bei der Hintergrundbeleuchtung des Panels das so genannte Active Backlight Control: Es regelt automatisch die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung in Abhängigkeit vom Bildmaterial. Damit lässt sich der Kontrasteindruck des Toshiba LCD Fernseher noch einmal deutlich steigern. An den Anschlussmöglichkeiten hat Toshiba ebenfalls den Rotstift angesetzt: Zwei HDMI- (statt wie mittlerweile üblich drei) und ein analoger Komponenten-Eingang sind für den Anschluss aktueller HD-Zuspieler wie etwa HDTV-Satelliten-Receiver oder Blu-Ray-Player vorhanden.

Darüber hinaus bietet der Toshiba LCD Fernseher 42AV500P zwei SCART- sowie ein Cinch-Composite-Eingang. S-Video gibt es nur per Adapter über die SCART-2-Buchse, ein D-Sub-Anschluss für PC fehlt. Im Unterschied zu den meisten anderen Modellen des Herstellers ist der Toshiba LCD Fernseher 42AV500P nur mit analogem TV-Empfang ausgerüstet – Für DVB-T-Empfang benötigt man also einen separaten Receiver.

Besonderheiten des Toshiba LCD Fernseher 42AV500P

Beim Toshiba LCD Fernseherl 42AV500P muss man auf viele Details verzichten, die bei anderen Toshiba-Modellen quasi zur Grundausstattung gehören: Ein Lichtsensor beispielsweise, der das Umgebungslicht misst und die Leuchtstärke und den Kontrast des Toshiba LCD Fernsher automatisch auf ideale Werte einstellt. Oder den genialen Subwoofer-Ausgang, der in Kombination mit einem optionalen aktiven Subwoofer dem flachen Klang des Toshiba LCD Fernseher echten Tiefgang verleiht. Klar, dass bei diesem Sparpaket auch der 24p-Modus zur ruckelfreien Wiedergabe von Hollywood-Filmen via Blu-Ray-Disc fehlt.

Der Toshiba LCD Fernseher 42AV500P: Das Urteil

Viel Bild für wenig Geld – Das ist das Fazit des Toshiba LCD Fernseher 42AV500P. Um das jedoch zu realisieren, wurde der Rotstift an vielen Stellen angesetzt: Angefangen bei der der Auflösung, über den Empfang bis zu den Anschlussmöglichkeiten. Aber wie stark fallen diese „Einschränkungen“ ins Gewicht? Braucht ein Kabelkunde oder ein Satelliten-TV-Zuschauer unbedingt eine zusätzliche DVB-T-Empfangsmöglichkeit oder gar Full-HD? Nein! Wer seine Ansprüche genau prüft, wird sehr schnell feststellen, dass der Toshiba LCD Fernseher 42AV500P genug Technik für ein gutes Bild an Bord hat und reichlich Anschlüsse bietet. Nur echten Filmfans mit Blu-Ray-Player sei ein Full-HD-Gerät mit 24p-Modus empfohlen.

Technische Daten

  • Hersteller: Toshiba
  • Modell: 42AV500P
  • Display-Technik: LCD
  • Bildschirmdiagonale: 42 Zoll/ 107 Zentimeter
  • Auflösung: 1366 x 768 Pixel
  • HDTV: HD-Ready
  • Kontrast: 17.000:1
  • Helligkeit: 500 cd/m2
  • Abmessungen (BxHxT): 100,6 x 67,5 x 26,3 cm
  • Gewicht: 18,2 kg
  • Empfänger: Analog
  • Anschlüsse (Bild): 2 x HDMI, 1 x Komponente, 2 x SCART, 1 x Composite
  • Anschlüsse (Ton): 1 x Kopfhörer, 1 x Audio-Out (Cinch)
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): <1/215 Watt
  • Besonderheiten: Tischfuß im Lieferumfang

Hier geht’s zum Shop für günstige Fernseher – klick!

Kommentare sind geschlossen.