Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher (Foto: Samsung)Zum Weihnachtsgeschäft 2010 soll 3D der große Renner werden. Auch bei der IFA (ab 3. September in Berlin) werden die 3D Fernseher die Hauptrolle spielen. Als einer der ersten Hersteller hat es aber Samsung geschafft, ein TV mit dem 3D Effekt in den deutschen Handel zu bringen. Wie sich der Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher inzwischen bewährt hat, sagt LCD TV Fernseher Vergleich.

Mit dem Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher gibt der Hersteller schon die Preisrichtung vor: Rund 1000 Euro und damit rund 300 Euro mehr als ein herkömmlicher 40Zöller wie der Samsung LC 650 mit 100 Hertz ist der aktuelle Kaufpreis. Dieser 3D-Aufschlag von rund 300 Euro wird noch höher, weil noch eine Brille dazu muss, die noch einmal 100 Euro kostet. Mit Schatzi sind das schon 500 Euro mehr. Dafür gibt es einen Fernseher, der mit DVB-T und C sowie CI+ auch für HDTV bereit ist und mit Internet-Zugang und DLNA komplett netzwerkfähig ist.

500 Euro 3D-Aufschlag – der Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher

Für diesen 3D Aufschlag von derzeit 500 Euro gibts aber laut Tests ein gutes Bild beim Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher: ComputerBild vergab die Testnote von 2,2, bei audiovision gabs die Note gut. Trotz 200 Hertz wurde die fehlende Bewegungsschärfe von Filmen kritisiert, und bei der Umwandlung von normalen TV-Sendungen in 3D gab es Doppelkonturen. Laut ersten Käufern hat es inzwischen aber Firmware-Updates gegeben, die Geisterbilder bei der 3D-Darstellung gäbe es nicht mehr. Klartext: Offenbar funktioniert die 3D-Darstellung mit dem Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher immer besser.

Der Vorreiter – der Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher

Allerdings gibt es beim Vorreiter auch ein paar Probleme: Einige Käufer berichten von einem Ausfall der HDMI-Schnittstellen – trotz Firmware-Update. Außerdem falle der Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher durch Brummen auf. Offenbar sind das Fehler, die in der laufenden Serie wohl noch ausgemerzt gehören. Übrigens: Unstrittig ist, dass das beste 3D beim Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher von der Blu Ray Disc kommt. Da ist es gut, dass die Preise auch für die 3D-fähigen Blu Ray Player fallen. Der Philips BDP S7500 S2 kostet nur noch 210 Euro.

Eindruck vom Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher

Einige Technik-Macken sind wohl noch vorhanden. Insgesamt zeigt der Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher aber, wohin die Reise geht: Die Preise fallen. Und das ist gut so. Denn ein Aufschlag von mindestens 500 Euro gegenüber einem normalen, gleichguten TV dürfte nicht für jeden leistbar sein.

  • Hersteller: Samsung
  • Modell: Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher
  • System: LCD
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: k.A.
  • Bildwiederholrate: 200 Hz
  • Helligkeit: k.A.
    Sonstiges des Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher
  • DVB-T/C: ja
  • Raumklang:SRS Theatre Surround, Dolby Digital, 2 x 10 W
  • 24 p:ja
    • Anschlüsse des Samsung LE40C750 3D Full HD Fernseher
  • HDMI: 4
  • Scart: zwei
  • Komponente: einer
  • VGA: einer
  • S-Video: keiner
  • Composite: einer
  • Component: einer
  • USB: zwei
  • CI-Slot: einer, CI+
  • SD-Slot: keiner
  • Ethernet: einer
  • WLAN: einer
  • Kommentare sind geschlossen.

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.