pansonic-p50-gw-10-plasma-fernseher (Foto: Panasonic)
Es geht immer noch mehr. Beim Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher wurde ein brandneues Display eingesetzt, so dass dieses TV einen Kontrast von über 1:2 Millionen darstellen kann. Diese neue Bildschirmtechnik nennt sich NeoDPD. Dahinter verbrigt sich ein neuer Aufbau des Bildschirms, der mehr Helligkeit bringt, aber auch flacher ist.

Den dänischen Kollegen von flatpanels.dk gelang es, ein Gerät aus der neuen Panasonic GW 10 Serie bei Plasma Full HD Fernseher zu ergattern und es zu testen. Erstes Resultat beim kleineren 42 Zoll Modell, so die Tester: Ein sehr gutes TV. Die kleine Schwester des Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher habe eine bessere Schwarz-Darstellung bessere Farben und eine verbesserte Details-Darstellung bei High Definition TV. Das klingt ja hoffnungsvoll.

Der Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher wurde in vielen Details verbessert

Nicht nur das neue Panel des Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher wurde verbessert – auch die Elektronik. Die V-Real Pro 4 Signalverarbeitung mit seiner 100 Hertz-Technik kann 232 Milliarden Farben darstellen und 6144 Graustufen. Dabei werden Teile der Bilder mit bis zu 600 Zwischenbildern pro Sekunde optimiert, damit es kein Bildruckeln gibt. Und beim neuen Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher kann auch der Eco-Modus dazugeschaltet werden, so dass der durchschnittliche Stromverbrauch auf 280 Watt sinkt. Gleich mit drin ist auch ein Empfangsteil, was neben DVB-T auch DVB-S kann – für digitale Bilder in höchstmöglicher Auflösung aus dem Satelliten.

Pralles Bild und praller Sound – der Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher

Neben den vielen Verbesserungen bei den Bildern lässt auch der Sound nicht zu wünschen übrig: Dolby Digital Plus steht für guten Raumklang des Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher. Und endlich werden auch SD-Karten Standard: Einfach in den Slot eingesteckt, und schon können Bilder von der Digitalkamera als Diashow sogar mit Hintergrundmusik laufen. Und um das von allen Seiten zu genießen, ist der Betrachtungswinkel des 127 Zentimeter Bildschirms des Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher auch unbegrenzt. Als Annehmlichkeit fehlt eigentlich nur noch ein Bluetooth-Anschluss, um den Kopfhörer drahtlos anzuschließen.

Urteil über den Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher

Pralles Plasma mit geringem Stromverbrauch und noch besseren Bildern. Das verspricht der Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher und scheint das auch zu halten. Den fehlenden USB-Anschluss ersetzt der SD-Karten Leser. Wer in seiner Digitalkamera oder Videokameradiesen Speicher hat, bekommt mit dem Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher auch noch einen digitalen Bilderrahmen der Extra-Klasse.

  • Hersteller: Panasosnic
  • Modell: TX P 50 GW 10
  • System: Plasma
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: mehr als 2 Mio: 1
  • Bildwiederholrate: 100 Hz
  • Helligkeit: k.A.
  • Sonstiges des Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher

  • DVB-T, DVB-S: ja
  • Raumklang:Dolby Digital Plus, 2 x 10 W
  • 24 p:ja

    Anschlüsse des Panasonic TX P50 GW 10 Plasma Full HD Fernseher

  • HDMI: 3
  • Scart: zwei
  • Komponente: einer
  • VGA: einer
  • S-Video: einer
  • Composite: einer
  • YUV: einer
  • SD-Card: einer

Mehr von Panasonic Fernseher

Kommentare sind geschlossen.