Panasonic TX-P42GT50E 3d full hd plasma fernseher foto panasonicOptisch strahlt der neue Panasonic TX-P42GT50E 3D Full HD Plasma Fernseher das aus, was er auch verkörpern soll: Ein exzellentes, unaufgeregtes Qualitätserlebnis. Ob er das auch verwirklichen kann, darüber berichte LCD TV Fernseher Vergleich.

Der Panasonic TX-P42GT50E 3D Full HD Plasma Fernseher ist eines der neuen Flagschiffe von Panasonic: Mit einer neuen Bildwiederholfrequenz von 2500 Hertz und einer verbesserte 3D Technik mit Gesichtserkennung soll das TV-Erlebnis noch umwerfender machen. Eine neue Bildelektronik soll jetzt auch bis zu 24576 Graustufen darstellen können und auch bei heller Umgebung noch mehr Kontrast auf den Flachbildschirm gebracht werden.

Der Panasonic TX-P42GT50E 3D Full HD Plasma Fernseher – so gut ist er

Und das Konzept geht auf. Die Kollegen von areadvd haben das TV schon im Testlabor gehabt. Das Ergebnis: Der Panasonic TX-P42GT50E 3D Full HD Plasma Fernseher bekam das Prädikat “Referenzklasse”. Die Gründe sind klar durch die Active-Shutter-Brillen zu sehen: Das Flimmern wurde reduziert, die Wiedergabe ist plastisch, die Detailschärfe auch im hinteren Bildbereich eneorm. Auch in dunklen Filmszenen sind feinste Details differenziert zu sehen. Das Ghosting – also sogenannte Geisterbilder oder Doppelkonturen – sind nur noch ganz leicht zu erkennen, so die Tester. Auch die neue Brillentechnik ist zu merken: Selbst beim Drehen des Kopfes bleibt der 3D-Effekt erhalten. Und wenn man 2D Material in 3D umwandelt, hat das Bild wirklich eine gute Tiefenstaffelung. Allenfalls im Hintergrund verbleiben Artefakte und Doppelkonturen.

High-Tech – der Panasonic TX-P42GT50E 3D Full HD Plasma Fernseher

Beim Verbessern von PAL-Material – dem sogenannten Upscaling – legt das TV auch eine gute Leistung hin. Die Kanten werden absolut scharfgerechnet. Die Farben wirken natürlich. Also alles bestens. Die Tonqualität des Flachbildfernsehers ist auch in Ordnung. Schön, dass der Fernseher bei den lauteren Werbespots automatisch den Pegel runterfährt. Und beim Internet-Komfort gibts auch nichts zu meckern: So ist frei Surfen möglich, der Browser unterstützt auch Flash. Nicht ganz so gut: Zwar hat der Panasonic TX-P42GT50E 3D Full HD Plasma Fernseher auch Scart und Komponent-Buchsen, für den Anschluss braucht es aber Adapter.

Urteil über den Panasonic TX-P42GT50E 3D Full HD Plasma Fernseher

Mit einer exzelleten Bildqualität zeigt der Panasonic TX-P42GT50E 3D Full HD Plasma Fernseher die Vorzüge seiner Technik. Für derzeit rund 1300 Euro ein Spitzen-TV.

Pluspunkte
DVB-T/-C/S
2500 Hertz
sehr gute 2D Darstellung
sehr gute 2D zu 3D Konvertierung
sehr gutes 3D Bild


Minuspunkte

leichtes Ghosting

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: TX-P42GT50E 3D Full HD Plasma Fernseher
  • System: Plasma
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast:k.A.
  • Bildwiederholrate: 2500 Hz (ffd)
  • Helligkeit: k.A.
  • Sonstiges des Panasonic TX-P42GT50E 3D Full HD Plasma Fernseher

  • DVB-T/C/S: ja
  • Raumklang:, Dolby Digital Plus, SRS Tru Surround, 2 x 10 W
  • 24 p:ja
    Anschlüsse des Panasonic TX-P42GT50E 3D Full HD Plasma Fernseher
  • HDMI:4
  • Scart: einer
  • Komponente: einer
  • VGA: einer
  • SD-Kartenleser: einer
  • Composite: einer
  • LAN: einer
  • USB: drei
  • CI-Slot: ja, CI+
  • WLAN: ja

    Komfort-Ausstattung des Panasonic TX-P42GT50E 3D Full HD Plasma Fernseher

  • Medienformate: AVCHD, JPEG, DivX + HD, WMV, MKV, AVI, MP4, MOV, MP3, AAC, WMA pro, FLAC, JPEG, MPO
  • Aufnahme auf externe Festplatte: ja
  • zeitversetztes Fernsehen: k.A.
  • DLNA ja
  • App-Fernsteuerung ja
  • Bild-in-Bild nein
  • Bild-und-Text nein

Ein Kommentar

  1. Pingback: www.3d.de/news