Sony KDL 40 Z 5800 Full HD LCD Fernsehe (Foto: Sony)

Auch bei den großen Full HD Fernsehern mit 40 Zoll bzw. 102 Zentimeter Bildschirmdiagonale gibt es im Maiheft 2010 der Stiftung Warentest eine neue Testsieger-Liste. Hier setzte sich der Sony Bravia KDL 40 Z 5800 Full HD Fernseher (Foto) durch. Er ist zwar nicht das günstigste TV, aber ist am umfassendsten ausgestattet und leistet sich keine Bildruckler.

Der Sony Bravia KDL 40 Z 5800 Full HD Fernseher konnte die Stiftung Warentest voll überzeugen, denn mit seiner 200 Hertz-Technik sorgt er für durchgehend flüssige Bewegungen. Außerdem lässt sich dieses TV ins Heimnetzwerk einbinden und hat damit auch Internet-Funktionatität.

Beim Philips 40PFL8664H gibt es zwar auch gute Bilder, aber hier kommt es zu ruckelnden Bewegungen. Der große Vorteil ist die Internet-Verbindungen, denn Philips ist der einzige Anbieter, der es erlaubt, mit dem TV völlig frei im Internet zu surfen.

Am günstigsten und größten ist der LG 42SL9000 Full HD Fernseher, aber er hat nur eine durchschnittliche Bildqualität, so Stiftung Warentest. Auch hier kommts auf 107 Zentimetern zu Rucklern, der Flachbildschirm nervt auch noch durch Spiegelungen. Auch der Ton ist schlecht, so die Tester.

Auf dem vierten Platz landet der Sharp Aquos LC-40E700E mit seinerr ausreichenden analogen Bildqualität. Auch der Ton ist schwach.

[TABLE=39]

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.