Panasonic Viera TX-L32C5ES Full HD LCD Fernseher foto panasonic.Hier kommt ein TV, an dem sich die Geister scheiden dürften: Der Panasonic Viera TX-L32C5ES HD ready LCD Fernseher setzt auf ein hochwertiges IPS-Panel, welches eine besonders hohe Blickwinkelstabilität garantieren soll. Dafür ist der Formfaktor nicht gerade sexy zu nennen. LCD TV Fernseher Vergleich stellt den neuen Viera vor.

Angesichts des Preisverfalls auf dem Gebiet der TVs, bei dem es ja schon 3D Fernseher für knapp unter 500 Euro zu kaufen gibt und ein Full HD Fernseher in der Standardgröße von 80 Zentimetern auch nicht viel mehr als 300 Euro kostet, wirkt ein HD ready TV mit der Auflösung von 1366 x 768 Pixeln ohnehin schon etwas anachronistisch. Zur Ehrenrettung sei gesagt: Wenn man genügend Sitzabstand hat, ist der Auflösungsunterschied nicht zu bemerken. Und für Kunden mit schmalen Geldbeutel kann ein TV wie der Panasonic Viera TX-L32C5ES HD ready LCD Fernseher die Möglichkeit sein, sich einen modernen Fernseher zu kaufen.

Der Panasonic Viera TX-L32C5ES HD ready LCD Fernseher – ein Klotz

Ob dabei dieses TV die erste Wahl sein dürfte? Optisch wohl eher nicht. Denn mit einer Bautiefe von knapp 13 Zentimetern ist der Panasonic Viera TX-L32C5ES HD ready LCD Fernseher ein echter Klotz. Auch die Bildwiederholfrequenz von 50 Hz ist kein gutes Kaufargument. Auch ansonsten hat der neue Viera nicht besonders viel High-Tech zu bieten. Mit einem DVB-T und -C Tuner müssen SAT-Kunden für ein extra Empfangsteil sorgen – was die meisten aber haben. Auch die Ausstattung mit Anschlüssen entspricht dem absolut niedrigem Standard in der Einsteigerklasse: Da gibt es zwei HDMI-Eingänge, Scart und einen optischen Digitalausgang. Dazu noch einen PC-Eingang und eine USB-Schnittstelle, an die man auch eine Tastatur anschließen kann, so die technischen Daten. Wozu das dienen soll, bleibt ein Rätsel. Denn eine Tastatur am TV braucht man höchstens, wenn man einen Browser hat, mit dem man ins Internet gehen möchte, um die Homepage einzugeben. Eine Internet-Anbindung hat der Panasonic Viera TX-L32C5ES HD ready LCD Fernseher aber nicht zu bieten.

Nur Media-Player – der Panasonic Viera TX-L32C5ES HD ready LCD Fernseher

Auch mit der Multimedia-Fähigkeit ist es nicht ganz so weit: Weder die Einbindung ins Heimnetzwerk geht, noch die Aufnahme auf eine externe Festplatte namens PVR. Immerhin kann man eine externe Festplatte anschließen oder einen USB-Stick, um Videodateien auch im MKV-Containerformat abspielen zu können. Das war es aber auch.

Eindruck vom Panasonic Viera TX-L32C5ES HD ready LCD Fernseher

Der ist optisch ein Klotz, verbraucht mit 74 Watt im Vergleich zu moderneren TVs auch recht viel Strom. Wenn er nicht von der Bildqualität überzeugen kann, ist der Panasonic Viera TX-L32C5ES HD ready LCD Fernseher insgesamt wohl etwas anachronistisch.

Pluspunkte
USB-Media Player
DVB-T, DVB-C

Minuspunkte
sehr voluminös und dick
Energieeffizienzklasse C
kein Internet
kein WLAN
kein Full HD

Technische Daten

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: Viera TX-L32C5ES HD ready LCD Fernseher
  • System: LCD
  • Auflösung: 1366 x 768
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast:
  • Bildwiederholrate: 50 Hz
  • Helligkeit:
  • Sonstiges des Panasonic Viera TX-L32C5ES HD ready LCD Fernseher
  • DVB-T/C: ja
  • Raumklang:Virtual Surround k.A.
  • 24 p:ja
  • Anschlüsse des Panasonic Viera TX-L32C5ES HD ready LCD Fernseher
  • HDMI: 2
  • Scart:einer
  • Komponente:einer
  • VGA: einer
  • S-Video: keiner
  • Composite: einer
  • USB: 1
  • CI-Slot: ja, CI+
  • SD-Slot: keiner
  • Ethernet: einer
  • WLAN: ja

    Komfort-Ausstattung des Panasonic Viera TX-L32C5ES HD ready LCD Fernseher

  • Medienformate:AVI/MKV/WMV/ASF/MP4,
    MP3/AAC/WMA, JPEG

  • Aufnahme auf externe Festplatte:
  • zeitversetztes Fernsehen:
  • DLNA
  • App-Fernsteuerung
  • Bild-in-Bild k.A.
  • Bild-und-Text
  • HbbTV (Zugriff auf Mediatheken)

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.