Es gibt zwar bislang kaum dreidimensionale Filme auf Blue Ray Disc, Samsung legt dennoch schon mal vor. Der Samsung UE46C8790 ist der erste in Serie gefertigte 3D-Fernseher überhaupt. Aber… kann der das auch? Oder befinden wir uns technisch erst am Anfang einer Reise in ganz neue Galaxien der TV-Technik?

3D? Oh je!

Das Wichtigste gleich vorweg: Die Qualität des 3D-Bildes ist zweigeteilt zu betrachten. Da wären zunächst die echten 3D-Filme, die wir unter Zuhilfenahme eines Samsung 3D-Bluray-Players abgespielt haben. Hier hat uns das Bild noch nicht wirklich überzeugt. Bei Ansicht der Filme mit einer Shutterbrille, die für dreidimensionale Filme notwendiges Accessoire ist, war das Bild zu dunkel und wies Doppelkonturen auf. Vielleicht ist die Reaktionszeit des Displays zu träge für die Darstellung und verursacht ein Nachleuchten, so jedenfalls sind echte 3D-Filme kein Genuss.

Was der Samsung 46-Zoller aber gut hinkriegt, ist die Umwandlung von normalen, zweidimensionalen Bildern in eine 3D-Version. Klar, den Bildern fehlt es etwas an Tiefe, aber – verglichen mit herkömmlichen TV-Geräten – ist deutlich ein 3D-Effekt erkennbar und sorgt durchaus für „neue“ Filmerlebnisse.

2D? Oh ja!

Eins können wir von Herzen sagen: Im zweidimensionalen Betrieb ist der neue Samsung UE46C8790 eine neue Referenz in der Klasse der Riesen-LCD’s! Egal ob DVB-T, digitales oder analoges Kabel oder DVB-S2, das Ergebnis ist ausgezeichnet. Das Bild ist messerscharf, ruhig, frei von Verzerrungen oder pixeligen Kanten. Die Farben wirken etwas grell, dies lässt sich aber in der manuellen Bildeinstellung leicht ändern.
Keinerlei Schwächen zeigt der große Samsung beim Abspielen von Blue Ray oder DVD’s. Hier fällt die hervorragende Durchzeichnung von dunklen Filmpassagen auf. Ein detailreicher, farblich brillanter Augenschmaus.

Samsung UE46C8790: Spieglein, Spieglein an der Wand…

… wer hat die Fernbedienung in der Hand? Schauen Sie einfach auf den Monitor, dann sehen Sie es. Denn das Display spiegelt. Das nervt, denn Sie können sich immer dann, wenn das Filmbild dunkel ist, gut sehen im Spiegelbild. Das ist natürlich nicht Sinn der Sache. Auch auf das Anzünden von Kerzen sollten Sie beim Fernsehen gucken in Zukunft besser verzichten.

Ausstattung des Samsung UE46C8790

Via USB-Schnittstelle können Sie Fotos direkt auf dem Bildschirm anzeigen, ebenso zahlreiche Videoformate und auch mp3-Musik. Das ist genauso prima wie die gut strukturierte Fernbedienung. Für einen anständigen Sound sorgen zwei 10 Watt-Boxen mit Subwoofer. Der Anschluss an eine gute Stereoanlage oder ein Dolby Surround System sorgt natürlich für einen deutlich größeren Soundgenuss.

Achtung! Die 3D-Brillen gehören nicht zur Grundausstattung des Gerätes. Das ist schon etwas verwunderlich, denn bei einem Preis von mehr als 2500 Euro hätten wir erwartet, nicht noch einmal 240 Euro extra für zwei 3D-Brillen ausgeben zu müssen.

Gesamturteil des Samsung UE46C8790

Im „normalen“ Fernsehbetrieb macht dem Samsung UE46C8790 kein anderes Gerät etwas vor! Sensationell gute Bilddarstellung garantiert perfekte TV-Abende mit echtem Kino-Feeling. Und durch die Darstellung von herkömmlichen 2 D-Filmen in einem 3D-ähnlichen Bild kann das Gerät weiter punkten. Der tatsächliche dreidimensionale Modus jedoch kann (noch) nicht in Ganzes überzeugen. Dafür stören die Geisterlinien und die mangelnde Ausleuchtung des Bildes doch zu sehr. Insgesamt ist das große Samsung-LCD aber ein ausgezeichneter 2D-Fernseher mit ansatzweise guten 3D-Möglichkeiten.

  • Hersteller: Samsung
  • Modell: UE46C8790 LED Full HD TV
  • System: LCD
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: 3367000:1
  • Bildwiederholrate: 200 Hz
  • Helligkeit: 420 cd/m

Sonstiges des Samsung UE46C8790 LED Full HD TV

  • DVB-T/C/S: ja
  • Raumklang: SRS Theatre Surround, Dolby Digital Plus, 2 x 10 W
  • 24 p: ja

Anschlüsse des Samsung UE46C8790 LED Full HD TV Fernseher

  • HDMI: 4
  • Scart: zwei
  • Komponente: einer
  • VGA: einer
  • S-Video: keiner
  • Composite: einer
  • USB: zwei
  • CI-Slot: einer, CI +
  • SD-Slot: keiner
  • Ethernet: einer
  • PCMCIA: keiner

Foto: Samsung

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.