Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1
Was auf den ersten Blick aussieht wie ein langweiliges Pressefoto, ist eine Sensation: Der Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1 ist der flachste Fernseher der Welt! An der schmalsten Stelle ist er nicht einmal einen Zentimeter breit. Damit hat er den Namen “Flachbildschirm” redlich verdient. Außerdem wiegt er nur 12 Kilogramm.

Erst seit ganz kurzem ist der flachste Fernseher der Welt auf dem Markt. Er ist so flach, weil der Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1 eine neue durch einen neue LED-Technologie. Die Lichtgeber für die Hintergrundbeleuchtung sind an der Seite angebracht. Und das Gerät, welches nicht dicker ist als eine CD-Hülle, bekommt seine Bild-Signale drahtlos aus dem Tuner. Zum ersten Mal, dass die Full HD-Signale nicht per Kabel, sondern per Funk zum mega-flachen Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1 übertragen werden. Ein Fachbesucher, der ihn auf einer Präsentation schon mal angesehen hat, beschreibt die Bilddarstellung als “sehr gut und plastisch.”

Kabellos glücklich mit dem Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1

Natürlich hat der flachste Fernseher der Welt Kabel nicht mehr nötig: Die Media-box wird irgendwo ins Zimmer gestellt, und schon werden die Signale vom Blu-Ray Player oder DVD-Recorder oder das Fernsehsignal per Funk zum flachen Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1 übertragen. Dabei werden die Signale allerdings nicht im 1080p Modus rübergeschoben, sondern im 1080i-Modus, wie LCD Fachleute bemerken. Auf die Qualität habe das aber keinen Einfluss. Die Bilder werden auf dem 102 Zentimeter großen Bildschirm des Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1 mit 1920 x 1080 Pixel wiedergegeben. Für ruckelfreie Bewegungen setzt der Hersteller hier auf die 100 Hz “Motion Flow”-Technologie.

Der Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1 hat Dolby Digital Plus

Trotz seiner Flachheit hat der Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1 einen super Surround-Sound: Aus zwei 5-Watt Lautssprechern und einem 10 Watt Woofer kommt bester Raumklang mit Dolby Digital Plus. In der Media Box gibt es einen analogen und digitalen Antennentuner, ein digitales Kabel-TV Empfangsteil und eins für High Definition TV. Mit 4 HDMI-Eingängen können wirklich genügend Geräte ihre Signale auf den mega-flachen Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1 schicken – egal ob von Blu-Ray oder sonst wo her. Natürlich ist neben PC-Eingang, Komponenten-Buchse, YUV und Composite-Video auch noch ein USB-Eingang da, um zum Beispiel Fotos aus der Digitalkamera direkt auf den eleganten Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1 zu schicken. Dazu darf natürlich Scart und PCMCIA-Steckplatz nicht fehlen.

Urteil über den Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1

Wer seine Besucher zum Staunen bringen will, der muss für den Sony LCD Fernseher Bravia 40 ZX 1 etwas unter 4000 Euro hinlegen. Doch es war schon immer etwas teurer, als erster ein perfektes Gerät mit allem, was das LCD TV Herz begehrt, zu besitzen.

  • Hersteller: Sony
  • Modell: 40 KDL ZX 1
  • System: LCD
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: k.A.
  • Bildwiederholrate: 100 Hz
  • Helligkeit: k.A.
  • Sonstiges des Sony KDL 40 ZX 1 Full HD LCD Fernseher

    • DVB-T: ja
    • Raumklang:SRS Tru Surround, Dolby Digital plus, 2 x 5 W, Subwoofer: 10 W
    • 24 p:ja
      Anschlüsse des Sony KDL 40 ZX 1 Full HD LCD Fernseher
    • HDMI: 4
    • Scart: einer
    • Komponente: einer
    • VGA: einer
    • S-Video: keiner
    • Composite: einer
    • USB: einer
    • CI-Slot: keiner
    • SD-Slot: keiner
    • Ethernet: keiner

    Mehr von Sony LCD Fernseher

Kommentare sind geschlossen.