LCD-TV LG 37 LF 75 (Foto: LG Electonics)
LG Electronics liefert mit seinem Modell 37 LF 75 einen günstigen Full-HD-Flachbildfernseher mit einer Bilddiagonalen von 94 Zentimetern. Kabelkunden freuen sich über den integrierten Analog-Empfänger, wer im Empfangsgebiet des „Überall-Fernsehens“ DVB-T wohnt, kann zudem digitales Antennenfernsehen über den zweiten Receiver empfangen. Damit ist er prädestiniert für die meisten Wohnzimmer.

Das Erscheinungsbild des LG 37 LF 75

Black is beautiful: Das scheinen die Entwickler des LG 37 LF 75 gedacht zu haben. Und tatsächlich vermittelt der LF 75 in seinem schwarzen Gewand kühle Eleganz. Trotz seiner 94 Zentimeter Bilddiagonale (37 Zoll) wirkt der LCD-Fernseher nicht wie ein schwarzer Fremdkörper sondern passt mit seinem coolen Techno-Look auch in kleinere Wohnzimmer. Damit das Auge auch auf kurze Distanz nicht leidet, hat der LG-Fernseher eine Full-HD-Auflösung.

LG 37 LF 75: Die Technik

37 LG 5000 Anschluesse (Foto: LG)Mit seiner Full-HD-Auflösung kann er HDTV-Sendungen (hochauflösendes Fernsehen) bis zu 1080p (entspricht einer Auflösung von 1920 x 1080 Punkten) darstellen. Für brillantere Bilder sorgt die hauseigene XD-Engine Full HD: Hier optimiert die Elektronik die hochauflösende Darstellung und bügelt Bildfehler aus. Drei HDMI-Eingänge, ein analoger Komponenten-Eingang sowie ein Anschluss für PCs (D-Sub) sind an der Rückseite des LG-Geräts für den Anschluss aktueller Player wie Blu-Ray- oder HD-DVD vorhanden. Für weitere Geräte gibt’s zwei SCART- sowie einen S-Video- und Cinch-Composite-Eingang an der Seite. Den Klang übernehmen zwei unsichtbar angebrachte Lautsprecher mit je 7 Watt. Unterschiedliche Voreinstellungen sorgen für optimalen Sound aus den Lautsprechern: Surround MAX, Normal, Sport, Film und Musik sind bereits fest gespeichert. Darüber hinaus lässt sich der Klang über den 5-Kanal-Equalizer nach eigenen Wünschen regeln.

Besonderheiten

Der 37 LF 75 kann das Fernsehprogramm über zwei unterschiedliche Wege empfangen: Neben dem analogen TV-Receiver mit 100 Senderplätzen für das Fernsehen via Kabel (analog) bietet der LCD-Fernseher zusätzlich einen DVB-T-Empfänger. Damit kann der 37 LF 75 bis zu 400 weitere digitale Sender speichern.

Testergebnisse

Testberichte.de: Befriedigend 3,3
Testeo.de 5/2008: Gut / 2,4

Technische Daten

  • Hersteller: LG
  • Modell: 37 LF 75
  • Bildschirmdiagonale: 37 Zoll/ 94 Zentimeter
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • HDTV: Full HD
  • Helligkeit: 500 cd/m2
  • Kontrast: 10.000:1
  • Abmessungen (BxHxT): 92,9 x 71 x 28 cm
  • Gewicht: 21,8 kg
  • Empfänger: Analog/DVB-T
  • Anschlüsse (Bild): 3 x HDMI, 1 x Komponente, 1 x D-Sub, 2 x SCART, 1 x S-Video, 1 x Composite
  • Anschlüsse (Ton): 1 x Digital-Audio-Out (optisch)
  • Stromverbrauch (Stand-By/Betrieb): <1/180 Watt
  • Besonderheiten: Tischfuß im Lieferumfang

Zum Vergleich aller vorgestellter Plasma- und LCD-Fernseher!

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.