Philips 32PFL3017H full hd lcd fernseher foto philipsPhilips Fernseher stehen eigentlich von Haus aus für eine gute Bildqualität. Da ist es schon verwunderlich, wenn ein neuer 32Zöller des Herstellers für knapp über 300 Euro bei den Händlern im Regal steht. LCD TV Fernseher Vergleich stellt den Philips 42PFL3007 Full HD LCD Fernseher vor.

Auf den ersten Blick sieht das Angebot sehr gut aus: Für das Geld gibt es ein TV mit 81 Zentimeter Bildschirmdiagonale und einer Bildwiederholfrequenz von 100 Hertz, was für ruckelfreie und schärfe Bilder sorgen soll. Auch ein Triple-Tuner für DVB-T, -C, und sogar für SAT digital ist mit im Lieferumfang. Vom Stromverbrauch her wird das TV mit einer Leistungsaufnahme von 51 KW in die Energieeffizienzklasse B eingestuft. Nicht ganz so gut.

Der Philips 42PFL3007 Full HD LCD Fernseher – die Technik

Das liegt sicherlich auch daran, dass das TV nicht mit der LED-Hintergrundbeleuchtung arbeitet, sondern mit den herkömmlichen Leuchtstoffröhren – genannt CFCL. Folge davon: Die Bautiefe des Fernsehers beträgt über 8 Zentimeter. In Zeiten der echten Flachbildschirme etwas dicklich. Übrigens aufgepasst: Wer sich für den 32Zöller interessiert – der hat lediglich die HD ready Auflösung. Die bessere Full HD Auflösung beginnt in dieser Modellreihe mit 37 Zoll. Die restlichen Werte des TVs sind allerdings in Ordnung: Ein dynamischer Kontrast von 1:100000 verspricht zumindenstens ein ordentliches Bild. Leider gibt es nur eine Verbrauchermeinung bisher, die die Bildqualität aber eher mittelmäßig findet.

Wenig Komfort – der Philips 42PFL3007 Full HD LCD Fernseher

Auch bei den Komforteinstellungen hat das TV nicht allzuviel zu bieten. Weder Bild-in-Bild funktioniert, noch die gleichzeitige Anzeige des Fernsehprogramms und des Videotextes. Immerhin sorgt die “Digital Crystal Clear” Technik für eine gute Aufbereitung des Bildes auch von schlechteren Quellen wie PAL. Ob das auch für Youtube gilt? Kann man hier nicht direkt testen, weil der Philips 42PFL3007 Full HD LCD Fernseher nicht direkt ins Internet kommt. Auch die Einbindung ins Heimnetzwerk mittels des DLNA-Standards funktioniert nicht. Immerhin gibt es noch einen USB-Media-Player, der mit H.264, MPEG4 und MP3 aber nicht gerade die große Latte an Dateiformaten bietet.

Eindruck vom Philips 42PFL3007 Full HD LCD Fernseher

Der ist wirklich extrem abgespeckt und ein reines TV. Dafür ist der Preis aber ziemlich fair. Man sollte sich den Philips 42PFL3007 Full HD LCD Fernseher vor dem Kauf allerdings erst mal anschauen, wie gut die Bildqualität wirklich ist.

Pluspunkte
100 Hertz
günstig
Triple-Tuner
USB-Media Player

Minuspunkte
relativ dick
kein Internet
kein DLNA

Technische Daten

  • Hersteller: Philips
  • Modell: 2PFL3007 Full HD LCD Fernseher
  • System: LCD
  • Auflösung: 1290 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast:100000:1
  • Bildwiederholrate: 100 Hz
  • Helligkeit: 400 cd
  • Sonstiges des Philips 32PFL3007 Full HD LCD Fernseher
  • DVB-T/C/S: ja
  • Raumklang:Virtual Surround 2 x 10 W
  • 24 p:ja
  • Anschlüsse des Philips 32PFL3007 Full HD LCD Fernseher
  • HDMI: 3
  • Scart:einer
  • Komponente:einer
  • VGA: einer
  • S-Video: keiner
  • Composite: einer
  • USB: ein
  • CI-Slot: ja, CI+
  • SD-Slot: keiner
  • Ethernet: keiner
  • WLAN: ready

    Komfort-Ausstattung des Philips 32PFL3007 Full HD LCD Fernseher

  • Medienformate:H264/MPEG-4 (AVC),
    MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, MP3, JPEG

  • Aufnahme auf externe Festplatte: k.A.
  • zeitversetztes Fernsehen: k.A.
  • DLNA nein
  • App-Fernsteuerung
  • Bild-in-Bild k.A.
  • Bild-und-Text ja
  • HbbTV (Zugriff auf Mediatheken) nein

Kommentare sind geschlossen.