samsung-lcd-fernseher-le32a3301
Das ist der mega-günstige Einstieg ins Flachbildschirm-Fernsehen: Der Samsung LE 32 A 330 LCD Fernseher ist für unter 350 Euro zu haben und wirft dafür wirklich exzellente Leistungen auf die Waagschale.

Leider gibt es keine Tests über den Samsung LE 32 A 330 LCD Fernseher. Die meisten Käufer geben sich aber zufrieden über diesen Einsteiger-Flachbildschirm. Die Bildqualität wird von fast allen Kunden gelobt, während die Tonqualität nicht so toll sein soll. Einige sprechen von “blechernen Tönen”. Bei einigen Käufern war die Darstellung aber zu dunkel – da heißt es einfach: Umtauschen!

Der Samsung LE 32 A 330 LCD Fernseher ist HD ready

Erstaunlich für diesen Flachbildschirm-TV in der Einsteigerklasse: Mit seiner Darstellung von 1366 mal 168 Pixeln erreicht der Samsung LE 32 A 330 LCD Fernseher schon die zweithöchste Stufe des hochauflösenden TV: HD-Ready mit 720p. Die Bilder werden dabei mit einem maximalen Kontrast von 1:15000 wiedergegeben, so dass auch feinste Farbdetails präzise wiedergegeben werden können. Der Bildschirm mit einer Diagonale von 81 Zentimeter wird dabei von einem klavierlack-schwarzen Rahmen umgeben, so dass der Samsung LE 32 A 330 LCD Fernseher ziemlich wertig wirkt.

Der Samsung LE 32 A 330 LCD Fernseher hat zwei HDMI-Schnittstellen

Damit die Käufer mit dem Samsung LE 32 A 330 LCD Fernseher richtig Spaß haben, hat der koreanische Hersteller dem Günstig-TV immerhin 2 HDMI-Buchsen spendiert. Das heißt: Anschluss für zwei Geräte mit hochauflösenden Quellen wie Spielekonsole oder Blu-Ray Player.. Auch Besitzer von PC oder Netbooks kommen mit der VGA-Buchse nicht zu kurz. Natürlich ist noch ein Scart-Anschluss, Komponent und Composite vorhanden. Nur Besitzer von Digitalkameras werden den USB-Anschluss vermissen. Mit seinen 2 x 10 Watt RMS-Lautsprechern und SRS Tru-Surround kann der Samsung LE 32 A 330 LCD Fernseher sogar Raumklang erzeugen. Was fehlt, ist ein DVB-T Tuner für das digitale Antennefernsehen. Doch das funktioniert ohnehin nicht überall.

Urteil über den Samsung LE 32 A 330 LCD Fernseher

Ein faires Paket für den Einsteiger: Mit HD ready und 2 HDMI-Buchsen fehlt des dem Käufer des Samsung LE 32 A 330 LCD Fernseher an nichts. Der fehlende DVB-T Tuner ist auch zu verschmerzen. Und wer wirklich guten Raumklang haben will, der muss seine Anlage an den Samsung LE 32 A 330 LCD Fernseher anschließen. Ein Kompromiss, der bei dem geringen Preis aber tragbar sein dürfte.

Technische Details Samsung LE 32 A 330 LCD Fernseher

Bildschirmgröße: 81 cm (32 Zoll)
Bildformat: 16:9
Auflösung: 1366 x 768 Pixel
Dynamischer Kontrast (max.): 15000:1

Sound
Musikleistung RMS:
2 x 10 W
A2/NiCAM: Ja
SRS TruSurround XT (R): Ja
Automatische Lautstärkeanpassung: Ja
Seitliche Lautsprecher: Ja

Tuner: EU-Multi (PAL, SECAM-B/G, D/K, I, I/I, L/L)

Anschlüsse Rückseite
HDMI (TM) :
2 (Version 1.2)
Komponente (Y/Pb/Pr): 1
Video Monitor Ausgang (L/R): 1 (Nur Audio)
Scart: 1
Composite (AV): Ja
PC-Anschluss: Ja (D-Sub)
RS232C (nur für Kundendienst): Ja
Antenne: Ja

Allgemeine Spezifikationen
Design TV:
Schwarz
Graphisches Bildschirmmenü: Ja
Energiesparmodus: Ja, 5 Modi (Aus / Gering / Mittel / Hoch / Auto)
Uhr & Ein/Aus-Timer: Ja
Sleep-Timer: Ja
OSD Sprachen: OSD Sprachen EU 22EA
Abschaltautomatik: Ja
Automatischer Sendersuchlauf: Ja
Videotext Seitenspeicher: 1000 Seiten
Wandmontage: VESA Norm 200 x 200 mm

Stromverbrauch im Betrieb: 180 W
Stromverbrauch Stand-by: < 1 W
Stromverbrauch im Energiesparmodus (bis zu 70% Einsparung): 110 W

Maße und Gewicht
Maße mit Tischfuß (H x B x T):
57,7 x 87,4 x 29,1 cm
Maße ohne Tischfuß (H x B x T): 53,1 x 87,4 x 8,1 cm
Gewicht mit Tischfuß: 13,4 kg
Gewicht ohne Tischfuß: 11,2 kg

Fernbedienung: Ja

Mehr von Samsung Fernseher

Kommentare sind geschlossen.