Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher foto toshibaDer sticht vom Design her schon heraus aus der Masse: Der Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher mit seinen abgerundeten Ecken unten und ein bisschen Glasoptik macht schon was her. Der Preis stimmt auch. Grund genug für LCD TV Fernseher Vergleich, den Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher mal unter die Lupe zu nehmen.

Haptisch und optisch wirkt der Ständer des Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher schon etwas billig, doch immerhin bietet das TV mit seiner LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Bautiefe von 45 Millimeter für die, die es mögen, ein ordentliches Design. Mit einem Stromverbrauch von 50 Watt im Betrieb ist er auch schön ökonomisch, und auch der Kaufpreis von derzeit um die 350 Euro schmeckt dem Geizhals. Vor allem, weil der Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher eine Bildwiederholungsrate von 100 Hertz bietet und mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von 1:3 Millionen genug Potenzial für eine gute Bildqualität mitbringt. Und darüber gibt es auch Tests.

Der Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher – die Bildqualität

Je nach Qualität des analogen Signals ist die Bildqualität in Ordnung, allerdings ist bei schlechterer Qualität schon ein deutliches Rauschen zu entdecken. HD-Sender und vor allem Blu Ray Player verbessern das Fernsehbild erheblich. Die LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt dabei für wenig Clouding – also dem Durchscheinen in den Ecken. Wer die Bildqualität allerdings verbessern möchte, sollte die LED herunterdämmen. Insgesamt kann der Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher dabei dann überzeugen – allerdings nicht bei den Schwarzwerten. Dunkle Filmszenen neigen immer zu Grau. Auch schnelle Filmschwenks werden durch die 100 Hertz Technik gut korrigiert. In der Günstig-Klasse kann der Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher im Vergleich so doch überzeugen – trotz des schwachen Tons. Insgesamt erreicht das TV eine durchschnittliche Testnote von 2,5.

Wenig Anschlüsse – der Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher

Mit gerade mal zwei HDMI-Anschlüssen eignet sich das TV für eher anspruchslose Käufer mit wenig Bildgebern wie Spielekonsolen, Blu Ray Playern oder Rechner. Suboptimal dürfte auch das Bedienmenu sein, welches grau hinterlegt ist und so teilweise schwer zu erkennen ist. Der eine USB-Anschluss dient als Medien-Player, der eine ganze Latte von Formaten beherrscht.

Urteil über den Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher

Eine ordentliche Bildqualität für wenig Geld. Das ist der Pluspunkt des Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher. Sehr komfortabel zeigt sich das TV allerdings nicht – weder bei der Bedienung noch bei der Multimedialität.

Pluspunkte
viele Dateiformate
recht sparsam
100 Hertz
gutes Bild in der Budget-Klasse
getestet mit Durchschnittsnote 2,5

Minuspunkte

kein Internet
kein Time-Shift
keine PVR-Aufnahme
befriedigender Ton
nüchternes OSD-Menu

Technische Daten

  • Hersteller: Toshiba
  • Modell: 32HL833G Full HD LCD Fernseher
  • System: LCD/LED
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: 300000:1
  • Bildwiederholrate: 100 HZ (AMR)
  • Helligkeit: 360 cd
  • Sonstiges des Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher

  • DVB-T/C (HD): ja
  • Raumklang:ja, 2 x 5 Watt
  • 24 p:ja
    Anschlüsse des Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher
  • HDMI:2
  • Scart: ja
  • Komponente: ja
  • VGA: ja
  • Scart: ja
  • Composite: ja
  • LAN: keiner
  • USB: 1
  • CI-Slot: ja, CI+
  • WLAN:

    Komfort-Ausstattung des Toshiba 32HL833G Full HD LCD Fernseher

  • Medienformate: AVI, MPEG1, MPEG2 MP, MPEG4 SP, MPEG4 ASP, Xvid, H.264, AVC, MS ISO MPEG4, MJPEG, mpg, dat, vob, MP4, MKV, ts, trp, tp, flv, MP3, MP4, LPCM, AAC, HEAAC, JPEG
  • Aufnahme auf externe Festplatte:
  • zeitversetztes Fernsehen:
  • DLNA ja
  • App-Fernsteuerung
  • Bild-in-Bild
  • Bild-und-Text nein
  • HbbTV (Zugriff auf Mediatheken)

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.