LG 47LM860V 3D Full HD LCD Fernseher foto lgInzwischen wird es immer mehr zur Glaubensfrage, ob man sich bei der 3D Technik für Polarisation oder Active Shutter-Technik entscheidet. Preislich sind beide Arten ungefähr gleich teuer. Zumindestens bei LG. Mit dem LM860V legt der Hersteller die neueste Auflage seiner TVs vor. LCD TV Fernseher Vergleich stellt das gut 2800 Euro teure TV vor.

Das Gerät mit einer Diagonalen von 140 Zentimeter wird mit dem 1 Millimeter schlanken Rahmen und einer Bautiefe von 3,3 Zentimeter sicherlich in jedem Wohnzimmer zum Blickfang werden. Technisch sorgt eine LED-Hintergrundbeleuchtung für einen effizienten Umgang mit Energie, so dass die Leistungsaufnahme mit 110 Watt dazu führt, dass dieser Fernseher in die Energieeffizienzklasse A eingestuft wird. Von der Bildqualität her kann der LG 55LM860V 3D Full HD LCD Fernseher ebenfalls überzeugen: Die Kollegen von area dvd haben das Teil schon im Testlabor gehabt.

Die Bildqualität des LG 55LM860V 3D Full HD LCD Fernseher

Dabei konnte er das Siegel “ausgezeichnet” für sich beanspruchen. Die 3D Wiedergabe kann mit ordentlichen Schwarzwerten und guter Hintergrundschärfe punkten, während des teilweise doch ganz leichte Doppelkonturen zu verzeichnen gibt. Die niedriger aufgelöste Polarisationstechnik macht sich in einer etwas geringeren Schärfe und Detailtreue bemerkbar, und die Bildwiederholfrequenz von 800 Hertz sorgt in den allermeisten Fällen für ruckelfreie Bewegungen. Allenfalls ein leichtes Kantenzittern ist beim LG 55LM860V 3D Full HD LCD Fernseher zu bemerken. Die Helligkeit der 3D Bilder in den Polarisationsbrillen ist sehr gut. Auch bei der Umwandlung von 2D zu 3D Bilder hat die Darstellung auf dem Flachbildschirm deutlich an Tiefenstaffelung zugenommen. Beim Upscaling von PAL-Material in Full HD auch eine gute Leistung, auch wenn teilweise Bildrauschen auftritt. Beim Fernsehempfang an sich wieder ein gutes Bild, welches bei SD-Sendern allerdings zu leichten Pixelwolken führt.

Der LG 55LM860V 3D Full HD LCD Fernseher – die Tonqualität

Auch das verbaute Soundsystem kann im normalen Betrieb überzeugen, auch der virtuelle Surround-Sound schafft es, einen räumlichen Eindruck wiederzuspiegeln. Durch die Magic Remote Fernbedienung, die wie ein Laserpointer funktioniert, lässt sich der LG 55LM860V 3D Full HD LCD Fernseher nach kurzer Eingewöhnungszeit sehr einfach bedienen. Noch besser: Im Dual-Play Mode, auf dem gleich zwei Spieler ein Spielfeld in 3D in voller Größe zur Verfügung haben, reagiert das TV blitzschnell und zeigt brilliante Farben.

Urteil über den LG 55LM860V 3D Full HD LCD Fernseher

Mit seinen vielen Multimedia-Möglichkeiten, einem insgesamt ausgewogen sehr guten Bild und einem eleganten Äußeren kann der LG 55LM860V 3D Full HD LCD Fernseher überzeugen. Durch die Polarisations-Technik wirkt die 3D Darstellung allerdings nicht ganz so scharf wie bei der Active-Shutter Technik. Dazu sorgt die LED-Hintergrundbeleuchtung für Clouding – in den Ecken scheint es teilweise durch.

Pluspunkte
sehr gutes 3D Bild
sehr gute 2D zu 3D Konvertierung
einfache Bedienung
sehr gutes 2 D Bild mit lebendigen, natürlichen Farben
gute Tonqualität


Minuspunkte

wenig Details in dunklen Filmszenen
leichtes Rauschen beim Upscaling
Clouding

Technische Daten

  • Hersteller: LG
  • Modell: 47LM860V 3D Full HD LCD Fernseher
  • System: LCD/LED
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: k.A.
  • Bildwiederholrate: 800 HZ (MCI)
  • Helligkeit: k.A.
  • Sonstiges des LG 47LM860V 3D Full HD LCD Fernseher

  • DVB-T/C/S (HD): ja
  • Raumklang:ja, 2 x 10 Watt
  • 24 p:ja
    Anschlüsse des LG 47LM860V 3D Full HD LCD Fernseher
  • HDMI:4
  • Scart: ja
  • Komponente: ja
  • VGA: ja
  • Scart: ja
  • Composite: ja
  • LAN: einer
  • USB: 3
  • CI-Slot: ja, CI+
  • WLAN:ja

    Komfort-Ausstattung des LG 55LM960V 3D Full HD LCD Fernseher

  • Medienformate: MPO, JPEG, MP3, DivX HD
  • Aufnahme auf externe Festplatte: ja
  • zeitversetztes Fernsehen: ja
  • DLNA ja
  • App-Fernsteuerung ja
  • Bild-in-Bild k.A.
  • Bild-und-Text nein
  • HbbTV (Zugriff auf Mediatheken) ja

Kommentare sind geschlossen.