Sony LX905 3D Full HD Fernseher (Foto: Sony)Welches ist der beste Fernseher im Land? Die Antwort gibt im aktuellen April-Heft 2011 die Stiftung Warentest. Bei den TVs ab 102 Bildschirmdiagonale ist das der Sony 40LX905, der den Testsieg holte. LCD TV Fernseher Vergleich stellt den TV-Test der Stiftung Warentest vor.

Während Konkurrenten wie Samsung mit ihren 3D TVs schon auf dem Markt waren, wartete die Kundschaft auf den Sony 40 LX905 Full HD LCD Fernseher. Doch das hat sich offenbar gelohnt: Denn dieses TV konnt im Test in allen Disziplinen der Bildqualität punkten. Besonders die HD-Bilder und auch die von analogen TV-Sendern waren sehr gut, auch die 3D Darstellung ist in Ordnung. Von der Stiftung Warentest wurde das räumlichen Fernsehen mit dem Sony LX905 3D Full HD LCD Fernseher als “schwächer” bezeichnet.

Ein weiterer Kandidat für eine gute Qualität ist Philips. Doch der Philips 40 PFL9705 3D Full HD LCD Fernseher konnte nur beim HD-Bild über den eingebauten DVB-S Empfänger richtig bei der Bildqualität überzeugen. Immerhin ist die Darstellung auf dem Flachbildschirm mit 102 Zentimetern sehr kontrastreich, loben die Tester. Auch der günstigere Philips 42PFL6805 H konnte nicht so richtig im Test überzeugen: Mit einer insgesamt befriedigenden Bildqualtität ist dieses TV nicht gerade Spitze.

Urteil zum Fernseher Test der Stiftung Warentest

Die Firmen versprechen offenbar mehr, als sie halten können. Viele TVs – auch wenn sie über 1000 Euro teure sind – können in der Kernkompetenz der guten Bildqualität immer noch nicht überzeugen.

[TABLE=50]

Kommentare sind geschlossen.