PlayMemories CloudDie Ultra-HD-BRAVIA Fernseher von Sony unterstützen schon heute die extrem hohe 4k-Auflösung, die gut viermal feiner als die klassische FullHD-Auflösung ist. Folglich können Sie mit den neuen Fernsehgeräten der BRAVIA-Reihe in Zukunft Filme, Fernsehsendungen und Fotos in einem bis dato ungeahnten Detailreichtum genießen. Darüber hinaus haben hat man mit den besagten Fernsehgeräten völlig kostenfreien Zugriff auf die sogenannte „PlayMemories Cloud“ von Sony.

Was ist die „PlayMemories Cloud“?

Die „PlayMemories Cloud“ ist ein neuer Online-Service von Sony, der es Ihnen erlaubt, alle Ihre Fotos sowie Videos in einer sogenannten Cloud, also einer Art grenzenlosem Online-Speicher im Internet zu hinterlegen. Der Clou dabei ist, dass Sie die Bilder und Videos nicht mühevoll von Hand von jedem einzelnen Datenträger, ob nun Computer, Smartphone, externe Festplatte oder Tablett, in die „PlayMemories Cloud“ hochladen und umständlich sortieren müssen. Dank einer überaus innovativen Funktion namens „All Sync“ können Sie nämlich all Ihre Geräte mit einem Ultra-HD-BRAVIA Fernseher synchronisieren, und so Ihre Dateien ohne langes Suchen oder Sortieren vollautomatisch in die „PlayMemories Cloud“ hochladen lassen. Auf Wunsch können Sie ihre Fotos dann direkt von der „PlayMemories Cloud“ aus mit Musik untermalt als Diashow in der vollen Ultra-HD-Auflösung an Ihrem BRAVIA-Fernsehgerät wiedergeben. Anzumerken ist dabei noch, dass Sie sogar 3-D-Inhalte in der „PlayMemories Cloud“ hinterlegen und dann an Ihrem BRAVIA-Fernsehgerät genießen können.

Kann man die „PlayMemories Cloud“ auch ohne BRAVIA-Fernsehgerät nutzen?

Die Sony „PlayMemories Cloud“ kann nicht nur mit einem 4k Ultra HD BRAVIA Gerät genutzt werden. Ebenso können Sie sie zum Beispiel mit der Spielekonsole PS3, dem Computer oder mit einem Smartphone nutzen. Für die Nutzung via Smartphone benötigen Sie jedoch eine spezielle App, die derzeit für die Betriebssysteme Android und iOS kostenlos angeboten wird. Mit dem Computer können Sie hingegen direkt über Ihren Internet-Browser auf die „PlayMemories Cloud“ von Sony zugreifen. Alternativ dazu könnten Sie am Computer aber auch „PlayMemories Home“ nutzen, wodurch Ihnen ein deutlich größerer Funktionsumfang und mehr Bedienkomfort als mit einem herkömmlichen Browser geboten wird. Für die Nutzung per PS3 gibt es wiederum die Software „PlayMemories Studio“.

Fazit

Die „PlayMemories Cloud“ ist eine überaus bedienerfreundliche und vor allem völlig kostenlose Möglichkeit, all Ihre Fotos sowie Videos an einem zentralen Punkt zu archivieren und zu verwalten, sodass Sie fortan jederzeit und allerorts absolut hardwareunabhängig mit jedem internetfähigen Abspielgerät, ob nun Smartphone, PS3 oder Tablet beziehungsweise PC, darauf zugreifen können. Den ungeahnten Detailreichtum, den die extrem hohe Ultra-HD-Auflösung bietet, leistet derzeit allerdings nur ein 4K-BRAVIA-Fernsehgerät.

Das Artikelfoto stammt von http://presscentre.sony.eu/

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.