Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor foto benqDer sieht besonders elegant aus: Der Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor versucht, den Spagat zwischen PC Ausgabegerät und TV zu schlagen. Trotz eines nicht ganz günstigen Preises im Vergleich mit anderen Kombi-Modellen setzt der BenQ allerdings nur auf die niedrigere 1366 x768 Auflösung. LCD TV Fernseher stellt den Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor vor.

Optisch wirkt der Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor schön mit seinem breiten, hellglänzenden Rahmen. Im Bereich der gleich großen Kombi-Gerät ist er gegenüber dem Testsieger, dem Samsung P2770HD, allerdings gut 50 Euro teurer. Dafür bringt er mit seiner Kombination aus LCD und LED-Hintergrundbeleuchtung mit 4,7 Zentimeter Bautiefe eine recht flache Bauart ins Rennen. Auch die Helligkeit des Flachbildschirms ist mit 350 cd gut im Vergleich. Doch die niedrige Monitorauflösung zeigt beim ersten Einschalten schon Nachteile: Texte und Symbole werden größer als auf einem Full HD Monitor angezeigt.

Der Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor – so ist die TV-Qualität

Wie macht sich die niedrigere Auflösung des Kombi-Flachbildschirms in der TV-Qualität bemerkbar? Die Kollegen von SFT haben den Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor unter die Lupe genommen. Dabei konnte die TV-Darstellungskunst allerdings nicht überzeugen. Beim digitalen Antennenfernsehen gabs deutliche Artefakte, so SFT, und bei bewegten Bildern trat ein deutliches Zittern zu Tage. Dafür konnte man die Sender beim Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor einfach sortieren, und immerhin gibts mit DVB-T und -C gleich zwei digitale Empfangsteile.

Am Computer – der Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor

Auch beim Einsatz am PC lief der Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor nicht zu Höchstform auf. Insgesamt ist die Darstellung von Spielen oder Desktops aber gut, so sft. Immerhin stimmt die Bestückung des Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor mit Anschlüssen: Mit 2 x HDMI, DVI, VGA, Scart, Komponent und Composite ist das einer der Highlights. Dazu kommt noch ein USB-Anschluss zum Beispiel für externe Festplatten.

Urteil über den Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor

Gut gedacht, nicht ganz so gut umgesetzt: Von den Anschlüssen her und der Ausstattung hat der Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor das Potenzial, sowohl als Stand-Alone Zweitfernseher oder als Monitor zu Glänzen. Die Bildqualität stimmt dafür im TV-Bereich aber nicht ganz.

  • Hersteller: Benq
  • Modell: E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor
  • System:LCD/LED
  • Auflösung: 1366 x 768
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast:20 Mio:1 (dynamisch)
  • Bildwiederholrate: 50 Hz/75 Hz
  • Helligkeit:350 cd
  • Sonstiges des Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor

  • DVB-T/C: ja
  • Raumklang:Virtual Surround, 2 x 5 W
  • 24 p:ja
    Anschlüsse des Benq E26-5500 HD ready Fernseher und Monitor
  • HDMI: zwei
  • Scart: einer
  • Komponente: einer
  • VGA: einer
  • S-Video: einer
  • Composite: einer
  • USB: einer
  • CI-Slot: einer, CI

  • SD-Slot: keiner
  • Ethernet: keiner
  • W-LAN:

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.