Telefunken XU65B401: Der Alles-EmpfängerMit dem großen 65-Zoll-Gerät XU65B401 bringt Telefunken einen extrem vielseitigen Smart-TV auf den Markt. Der integrierte Triple-Tuner für DVB-C, T2 und S2 sorgt für Empfang über jeden Zugang, ohne einen zusätzlichen Receiver zu benötigen. Egal ob Kabel, Satellit oder Antenne, der XU65B401 kann das Signal verarbeiten. Der CI+-Schacht ermöglicht darüber hinaus den Empfang und die Entschlüsselung von Pay-TV-Anbietern und dem neuen Übertragungsstandard DVB-T2 HD.

Knallscharf mit 4K UHD-Auflösung

Die Bildqualität des neuen Telefunken-Fernsehers kann sich sehen lassen. Mit einer 4K UHD-Auflösung bietet er den momentanen, gehobenen Bild-Standard für aktuelle Fernseher, die moderne LED-Hintergrundbeleuchtung bietet stärkeren Kontrast und eine bessere Bilddynamik. Ob das Bild damit einem OLED-TV Konkurrenz machen kann, sollten Interessierte mit einem Besuch beim Fachhändler selbst prüfen. Extra für Sportfans hat der Telefunken XU65B401 eine CMR (Clear Motion Rate) von 1500 Hertz. Diese hohe Bildwiederholungsrate soll auch bei Sportereignissen und schnellen Actionszenen für ruckelfreie, knallscharfe Bilder sorgen.

Anschlüsse satt

Auch bei den Anschlussmöglichkeiten bietet der Telefunken XU65B401 alles, was Kunden sich heutzutage von ihrem Fernseher erwarten: Neben vier HDMI-Anschlüssen und drei USB-Ports finden sich auch Anschlüsse für SCART und VGA. Somit kann an den Fernseher jede gebräuchliche Videoquelle angeschlossen werden. Ein vorinstallierter Multimedia-Player spielt Videos und Musik von allen üblichen Datenträgern wie USB-Sticks, MP3-Playern oder Festplatten problemlos ab.

Ab ins Internet

Der Telefunken XU65B401 ist ein waschechter Smart-TV: Über LAN oder WLAN kann das Gerät einfach und schnell die Verbindung zum Internet herstellen. Surfen, Spielen, Apps nutzen, Shoppen oder soziale Netzwerke nutzen – das ermöglicht der 65-Zoll-Fernseher bequem vom heimischen Sofa aus. Das Gerät verfügt zusätzlich über die Möglichkeit, auf Hbb TV (Hybrid Broadcast Broadband TV) zuzugreifen, und zahlreiche Zusatzinhalte der TV-Sender zu nutzen. Bei einem Preis von knapp über 1000 Euro bietet der Telefunken damit ein konkurrenzfähiges Gerät zu den Marktführern Samsung und LG auf den Markt.

 

Bildnachweis: Produktbild Telefunken

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.