3 d fernseher panasonic (Foto: Panasonic)Das Fernsehen erfindet sich neu. Um die Nachfrage nach den zugegebenermaßen nicht billigen Full HD Fernsehern weiter zu pushen, kündigen immer mehr Hersteller an, ab dem nächsten Jahr schon dreidimensionales Fernsehen möglich zu machen. lcdtvfernseher beantwortet die wichtigsten Fragen zum 3-D Fernsehen.

Panasonic wagte auf der IFA den großen Paukenschlag: Schon 2010 solle ein vollständig funktionierendes Heimkinosystem in der Lage sein, dreidimensionale Bilder auch zuhause auf den Fernseher zu bringen. Auch Sony will dann die ersten Full HD TVs bringen, die eine noch realistischere perspektivische Darstellung im dreidimensionalen Raum können. Doch als erster Hersteller hat JVC mit dem GD 463D10 Monitor ein Gerät auf den Markt gebracht, dass die räumliche Darstellung beherrscht.

Das Video vom Panasonic 3 D Full HD Plasma Fernseher

Wie funktioniert die 3 D-Technik?

Bei der Aufnahme gibt es zwei Kameras, die räumlich versetzt voneinander stehen. Weil auch das Gehirn die 3-D-Wahrnehmung aus den Bildern des linken und rechten Auges zusammensetzt, nehmen diese beiden Kameras zwei verschiedenen Blickwinkel auf. Diese Bildsignale werden entweder nebeneinander auf den Full HD Fernseher geschickt oder untereinander. Dabei wird das Bild für das linke Auge farblich so verändert, dass es durch ein beispielsweise grünes Glas in der 3-D-Brille nur von diesem Auge wahrgenommen wird. Beim rechten Auge wird das TV-Bild durch ein rotes Glas herausgefiltert. Im Gehirn werden diese Informationen zu einem 3 D-Bild zusammengesetzt.

Welche technischen Probleme sind beim 3 D Full HD Fernsehen zu lösen?

Der 3 D Full HD Fernseher muss auf jeden Fall zwei verschiedene Bildsignale (je eins fürs linke Auge und eines für das rechte) fix und ruckelfrei verarbeiten müssen. Das heißt: Die Bildverbesserungstechnologie benötigt beim 3 D Full HD Fernseher doppelt soviel Rechenpower als beim normalen Full HD Fernseher. Außerdem benötigt der 3 D Full HD Fernseher eine sehr schnelle Reaktionszeit und beste Panel-Qualität, um die Teilbilder für jedes Auge so scharf und exakt wie möglich wiederzugeben.

Wie wollen die Hersteller die Probleme beim 3 D Full HD Fernseher lösen?

Panasonic setzt auf ein Gesamtsystem: Neben dem reine Full HD Fernseher hat der Hersteller einen Blu Ray Player entwickelt, der die enormen Datenmengen durch spezielle Bauteile (Decoder) für jedes Auge in Full HD Qualität verarbeiten und direkt auf das TV schicken kann. Dabei hat sich Panasonic für einen Plasma-Fernseher entschieden, weil der schneller als ein LCD-Fernseher ist und die Teilbilder für das linke und rechte Auge ohne Auflösungsverluste wiedergeben kann. Dabei wird jedes Teilbild mit 60 Hertz Bildwiederholfrequenz wiedergegeben.

Mehr Infos über den Panasonic 3 D Full HD Fernseher

Wie teuer wird der 3 D Full HD Fernseher?

Aufgrund des höheren technischen Aufwandes dürfte der 3 D Full HD Fernseher zunächst um einiges teurer werden als die heutigen Geräte. Auch der dazugehörige Blu Ray Player dürfte – wegen der neuen Technik – einen hohen Preis haben. Erst wenn der 3 D Full HD Fernseher zum Massenprodukt wird, dürfte der Preis sinken.

Wird es auch TV-Sendungen für den 3 D Full HD Fernseher geben?

Das wird wohl noch dauern. Dafür müssen die Sender aber ihre komplette Technik umrüsten. Panasonic entwickelt gerade 3-D Kameras für Profis und dazugehörige 3-D Monitore. Wenn man bedenkt, dass das hochauflösende Fernsehen HDTV in Deutschland seit zehn Jahren angekündigt ist und es immer noch nicht flächendeckend ist, kann man den Zeitrahmen erahnen, den es braucht, um 3 D Fernseh-Sendungen zu empfangen.

Mehr über die Fernsehtechnik zum 3 D Full Fernsehen

Wie wird sich das 3 D Full Fernsehen in Full HD entwickeln?

Zunächst dürften Lösungen wie die von Panasonic bei Trendsettern und Heimkino-Fans sich durchsetzen: 3 D Fernseher und -Blu Ray Discs. Weil viele Hollywoodfilme ohnehin schon dreidimensional gedreht werden, dürfte diese Technik also zuerst im Heimkino Einzug finden. Einige 3 D-Beamer wie der Viewsonic PFJ 6381 (allerdings nicht in Full HD) sind schon auf dem Markt. Da nur die Blu Ray Disc die Full HD Infos in bester Qualität speichern kann, werden als nächstes Blu Ray Disc-Player mit 3 D kommen.

Full HD Fernseher in 2 D

Amazon.de Widgets

Kommentare sind geschlossen.