LCD-TV in Klavierlackoptik: LG 32 LG 3000
Der LG 3000 LCD-Fernseher ist ein Spitzenmodell im Mittelklasse-Bereich. Dieser LCD TV wirkt sehr elegant mit seinem Klavierlack-Design und ist technisch auf dem neuesten Stand: Versteckte Lautsprecher sorgen für ein Tonerlebnis im Surround-Sound. Sogar ein DVB-T Decoder ist schon eingebaut. Damit kann man in vielen Großstädten ohne TV-Gebühr oder aufwendig zu installierende Satellitenschüssel digitales Fernsehen gucken.

Auch die Tester sind von dem eleganten LDC-Fernseher begeistert. Testeo attestiert dem LG TV das Prädikat “Spitzenklasse”, die britischen Kollegen von Cnet loben die umfangreichen Bild-Einstellmöglichkeiten, die akkurate Darstellung, die gute Farbsättigung der Darstellung nach der Anpassung über die Einstellung (Kalibrierung), die Anschlussmöglichkeiten. Einzige Kritik: Das Schwarz ist nicht so tief wie bei den besten getesten kleinen LCD-TV. Außerdem neigt der LCD-TV von LG bei dunklen Farben in der Darstellung ins bläuliche zu gehen. Trotzdem erhält der Käufer, wenn er den Flachbildschirm-Fernseher kalibriert, warme und brilliante Farben.

Beim LCD-TV stellen sich die optimalen Farben selbst ein

Die Bilddiagonale von 32 Zoll entspricht 81 Zentimeter, die Auflösung des Flatscreen ist 1366 x 768 Bildpunkte. Gut: Der LCD-TV hat eine selbsteinstellende Bildoptimierung mit Sensor, der die Darstellung an die Lichtverhältnisse der Umgebung des Fernseher einstellt. Das Kontrastverhältnis beträgt 15000 : 1. Der Rahmen des Flachbildschirm Fernseher ist in edlem Pianolack.

Praktisch: Gleich eingebaut in den LG 37 LG 300 LCD TV ist ein Tuner. Über DVB-T können 400 Speicherplätze belegt werden. Mit diesem digitalen Fernsehen ist der Empfang über eine Antenne möglich – aber meistens nur in der Nähe oder in Großstädten. Außerdem kann der LCD TV auch analoge Signale aus Kabel oder Satellit von 100 Programmen speichern.

Jede Menge Anschlüsse am LCD Flachbildschirm Fernseher

Ideal für alle, die DVD-Rekorder, Videokamera oder Digitalkamera haben oder den LCD TV an den Computer anschließen wollen: Jede Menge Stecker und Buchsen machen (fast) alles möglich. VGA-Anschluss für den Computer, PC-Scart, Video-, S-Video Anschlüsse und YUV-Eingang ist am Flachbildschirm Fernseher. 3 HDMI-Ports machen das Gerät bereit für das hochauflösende HDTV.

Fazit: Der LCD-TV LG 32LG3000 ein edles Teil in Klavierlack. Das Fernsehvergnügen ist genauso exzellent wie die Verpackung.

Technische Details

Bild
sichtbares Bild (cm) 82
Anzahl Pixel f. Bildauflösung, horizont. 1366
Anzahl Pixel f. Bildauflösung, vertikal 768
Blickwinkel, horizontal (Grad) 176
Blickwinkel, vertikal (Grad) 176
Reaktionszeit (ms) 8
Leuchtdichte (cd/m²) 500
Farbtemperaturwahl Ja

Elektronik
HD ready Ja
autom. Kanalprogrammierung Ja
elektr. menügest. TV-Programmführung Ja
Idealwert-Funktion Bild/Ton Ja

Videotext
Dekoder-Typ TOP-Videotext-Dekoder
Anzahl Speicher-Seiten 1000
Dolby-ProLogic-Dekoder
Dolby-Digital-Dekoder (AC-3) Ja

Ton
Mono/Stereo-Ton Stereo-Ton
Sprache-/Musikwahl Ja
virtueller Surround-Sound Ja
Anzahl der eingebauten Lautsprecher 4
Lautsprecher-System 2-Wege-Lautsprechersystem
Musikleistung (W), gesamt 14
Musikleistung (W), pro Kanal 7

Empfang

DVB-T (DVB-Terr. Empfang) Ja
Hyperband tauglich Ja

Anschlüsse
Kopfhörer-Anschluß Ja
Anzahl Euro-A/V (gesamt) 2
Anzahl Seite-S-Video-Hosiden (IN) 1
Anzahl Seite-A/V-Cinch (IN) 1
Anzahl Video-Farbkomponenten (IN) 1
Common-Interface (CI) Ja
Anzahl HDMI-Schnittstellen (IN) 3
Anzahl D-sub 15 (IN) 1
Anzahl Audio (IN) 2

Leistungsaufnahme, Betrieb (W) 150
Leistungsaufnahme, Stand-By (W) 1

Gehäuse
Breite (cm) 80.18
Höhe (cm) 59.92
Tiefe (cm)
22.73
Breite, Display (cm) 80.18
Höhe, Display(cm) 54.44
Tiefe, Display (cm) 7.9
Gehäuse-Farbe schwarz

Kommentare sind geschlossen.